08.06.2015 10:12

Rotkreuz-Tipps für die Festival-Saison 2015

Wenn Sie vorhaben in nächster Zeit ein Festival zu besuchen, finden Sie hier Festivaltipps vom Roten Kreuz, die einen Besuch im Sanitätszelt vermeiden helfen.

Rotkreuz-Tipps für die Festival-Saison 2015

Der Sommer ist nun endgültig da und damit auch die Festival-Saison. Einige haben bereits stattgefunden, andere stehen noch an. Wenn auch Sie vorhaben sich in das Getümmel zu werfen um die Musik zu genießen oder die Atmosphäre auszukosten - tun Sie das. Hier sind allerdings einige hilfreiche Tipps, damit Sie auch unbeschadet wieder nach Hause kommen und den Sanitätern vor Ort keinen besuch abstatten müssen. 


Hier also einige nützliche Festivaltipps, die Ihnen einen Besuch bei uns ersparen können.  

Die richtige Kleidung:

 

  • Sonnenschutz - eine Kappe schützt vor einem Sonnenstich, Sonnencreme vor einem schmerzhaften Sonnenbrand
  • Regenschutz - das Wetter kann schnell umschlagen
  • Warme Kleidung - in der Nacht kann es kalt werden
  • Festes Schuhwerk - das Gelände besteht aus Wiesenland und ist daher nicht eben, jedes Jahr müssen wir relativ viele Knöchelverletzungen versorgen

 

Schützen Sie ihren Körper:

 

  • Ausreichend nicht-alkoholische Flüssigkeit trinken - zwei bis drei Liter Wasser am Tag wären optimal (Im Kerngelände gibt es übrigens kostenlose Trinkwasserstellen!)
  • Ruhepausen einlegen - ein Festival ist anstrengend, überfordere Deinen Körper nicht
  • Gehörschutz tragen - beim Aufenthalt vor der Bühne oder vor den Boxenanlagen, um Gehörschäden vorzubeugen (Solchen Ohrenschutz gibt es kostenlos an mehreren Stellen am Gelände!)
  • Verschriebene Medikamente und Kopfschmerztabletten nicht vergessen
  • Ein kleines Erste-Hilfe-Päckchen mit Pflasterstrips, Pinzette etc. sollte in Deiner Campingausrüstung enthalten sein, damit kleinere Verletzungen auch selbst vor Ort versorgt werden können

 

Und außerdem….

 

  • Bitte bedenke, dass Verhütungsmittel sowie „die Pille danach“ von uns nicht ausgegeben werden! 
  • Sollte doch mal was passieren gibt es auf unserer Jugendseite www.get-social.at nützliche Erste-Hilfe-Tipps 

 Das Rote Kreuz wünscht allen Besuchern eine schöne und verletzungsfreie Zeit!  Solltest Du dennoch unsere Hilfe benötigen, zögere nicht, sie in Anspruch zu nehmen – wir sind gerne für Dich da!

 

 

socialshareprivacy info icon