09.10.2018 11:52

Rotes Kreuz Salzburg: 40 Jahre Dienststelle Saalbach-Hinterglemm

Rotes Kreuz Salzburg: 40 Jahre Dienststelle Saalbach-Hinterglemm

1978 wurde die Rotkreuz-Dienststelle Saalbach-Hinterglemm gegründet. Am 06. Oktober 2018 feierten zahlreiche Ehrengäste, darunter Landesrätin Maria Hutter, Dr. Werner Aufmesser, Präsident des Roten Kreuzes Salzburg und Alois Hasenauer, Bürgermeister von Saalbach-Hinterglemm, 19 Vereine und etwa 400 Besucher aus der Region bei strahlendem Sonnenschein mit den Rotkreuzlern dieses Jubiläum.

„Gerade unsere Freiwilligen machen das Rote Kreuz zu dem, was es ist: eine Organisation, die Schwächeren hilft und den Menschen in den Mittelpunkt stellt“, sagte Dr. Werner Aufmesser, Präsident des Roten Kreuzes Salzburg und setzt fort: „In den letzten 40 Jahren und bis heute ist uns die Zusammenarbeit mit den anderen Einsatzorganisationen enorm wichtig. Das Zusammenspiel zwischen Freiwilliger Feuerwehr, Polizei und den Behörden funktioniert in Saalbach-Hinterglemm gut, unkompliziert und kameradschaftlich.“ „Das Rote Kreuz ist eine der wichtigsten Säulen im Rettungswesen im Land Salzburg. Die Dienststellen in den Gemeinden sind hier die Basis und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Wohle der Gemeinschaft", so Landesrätin Maria Hutter.

socialshareprivacy info icon