05.11.2018 13:59

Dialysepatientin auf Umwegen

Dialysepatientin auf Umwegen

Mitarbeiter der Rotkreuz-Bezirksstelle Wolfsberg konnten einer Patientin einen Herzenswunsch erfüllen und sind mit Frau Annemarie Schmidt auf den Hausberg der Lavanttaler gefahren und zum Gipfelkreuz gewandert. „In einem der zahlreichen Gespräche während einer Fahrt zur Dialyse erzählte die Dame, dass sie noch nie auf dem Gipfelkreuz der Koralpe gewesen ist“, berichtet Schein. An einem sonnigen Herbsttag ging es dann auf die Reise und bei wunderbarem Panorama wurde zünftig gejausnet und es konnten bleibende Eindrücke mit nach Hause genommen werden. „Ein schöner Ausflug mit wunderbaren Menschen, wie es sie beim Roten Kreuz in Wolfsberg und St. Paul alle sind“, bedankte sich die Dame.

Am Foto v.l.n.r.: David Egger, Annemarie Schmid, Marco Schein, Benjamin Görgei mit Tobias  

socialshareprivacy info icon