21.04.2020 12:41

BIOMAZING.at hilft in der Krise

Der Naturkosmetik-Shop Biomazin.at lieferte dem Roten Kreuz Burgenland eine beträchtliche Anzahl FFP2-Masken – zum Selbstkostenpreis.

BIOMAZING.at hilft in der Krise

Ursprünglich hat das Unternehmen aus Oberwart auf den verzweifelten Hilferuf eines Pflegeheims reagiert. „Wir haben mitbekommen, dass es Pflegeheime gibt, die gar keine FFP2-Masken haben. Die Politik ist bemüht, aber die Kapazitäten sind einfach nicht vorhanden. Da mussten wir etwas machen“, sagt Geschäftsführer Felix Baumgartner, der gemeinsam mit seiner Schwester Dr. Anna Mandozzi das Unternehmen BIOMAZING.at aufgebaut hat.

„Eigentlich liegt unser Fokus auf Natur- und Biokosmetik. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unser Netzwerk und Know-How genutzt, um zu helfen. Trotz der schwierigen Umstände rund um Schutzmasken waren wir erfolgreich“, sagt Dr. Anna Mandozzi, Geschäftsführerin von BIOMAZING.

 

FFP2-Masken für das Rote Kreuz

Was zunächst nur als einmalige Aktion für ein Pflegeheim gedacht war, hat sich aufgrund der hohen Nachfrage zu einem Großprojekt entwickelt. Es konnten tausende FFP2-Masken für das Rote Kreuz Burgenland, mehrere Pflegeheime, niedergelassene Ärzte und Logistiker organisiert werden. Die Masken konnten streckenweise sogar zum Selbstkostenpreis weitergegeben werden. „Uns ist es wichtig, in dieser Situation zu helfen. Diese Situation in unethischer Weise auszunutzen, ist nicht unser Anspruch als Unternehmer“, meint Felix Baumgartner. “In der Situation, in der wir uns gerade befinden, muss man sich als Unternehmen überlegen, was man tun und geben kann, anstatt zu nehmen,” fügt seine Schwester Dr. Anna Mandozzi hinzu. 

 

10% des Umsatzes gegen die Krise

Um das Projekt weiter durchführen zu können, hat das Unternehmen beschlossen, 10% des Umsatzes auf BIOAMZING.at für die Organisation von Schutzausrüstung & Pflegespenden aufzuwenden. „Unsere Geschäftspartner haben mitbekommen, was wir machen, und wollten helfen. So geben wir jedem die Möglichkeit, etwas zu tun“, so Dr. Anna Mandozzi.

 

Foto: Das Rotes Kreuz erhält dringend benötigte FFP2-Masken. BIOMAZING-Geschäftsführer Felix Baumgartner (v.l.n.r.) übergibt die Masken an Dienstführer Erwin Hanzl vom Roten Kreuz Oberwart, sowie die Sanitäter Marcel Wallner und Andreas Hanzl.

 

Über BIOMAZING

BIOMAZING ist ein Onlineshop für streng ausgewählte Natur- und Biokosmetik. Das Unternehmen führt ausschließlich Marken, die wichtige Kriterien im Bereich Nachhaltigkeit, Inhaltsstoffe, Wirksamkeit und ethische Erzeugung standhalten. Das von Dr. Anna Mandozzi, LL.M. (Harvard) und Felix Baumgartner, BSc (WU) gegründete Unternehmen ist vor allem in Österreich, Deutschland und der Schweiz aktiv. Aufgrund der aktuellen Situation werden persönliche Kontakte in China genutzt, um Schutzausrüstung schnell an wichtige Stellen liefern zu können.

socialshareprivacy info icon