30.06.2020 09:06

Übergabe eines Ersthelfer-Defibrillators

Wir bedanken uns bei der ÖVP Burgenland für die Übergabe eines Ersthelfer-Defibrillators, welcher für einen First Responder unserer Bezirksstelle gespendet wurde.

Übergabe eines Ersthelfer-Defibrillators
(v.l.n.r.) Melanie Eckhardt, Christoph Frimmel, Julia Wagentristl, Helga Ludwig, Chiara Penner, Christian Sagartz

Am 29. Juni 2020 übergaben LPO MEP Mag. Christian Sagartz, BA, LAbg. Melanie Eckhardt, MSc und LAbg. DI Julia Wagentristl einen Ersthelfer-Defibrillator an die Rotkreuz-Bezirksstelle Mattersburg. "Unser Ziel ist es, alle unsere First Responder im Bezirk flächendeckend mit Defis auszustatten. Nun sind wir dieser Vision wieder ein Stück nähergekommen", so Bezirksstellenleiterin Helga Ludwig. 

 

First Responder sind professionell ausgebildete und mit Sanitätsmaterialien sowie meist mit Defibrillator ausgerüstete Rettungssanitäter, die freiwillig bei lebensbedrohlichen Verletzungen oder Erkrankungen die Zeitspanne bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken. Sie werden von der Landessicherheitszentrale Burgenland gleichzeitig mit dem Rettungsdienst via App alarmiert und treffen in der Regel innerhalb weniger Minuten am Notfallort ein.

 

Foto: Rotes Kreuz Mattersburg/David Wilfing

 

 

socialshareprivacy info icon