Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit mehr als 8000 hauptberuflichen und 74.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Das Generalsekretariat des Österreichischen Roten Kreuzes, sucht ab sofort zur Unterstützung des IT-Teams eine/n service- und lösungsorientierte/n Softwareentwickler/in.

Softwareentwickler/in

Als Software-Entwickler/in übernehmen Sie die Betreuung, Wartung und Weiterentwicklung individueller Softwarelösungen inkl. diverser Schnittstellen zu Drittsystemen. Sie unterstützen bei der Integration von Standardsoftware in die bestehende IT-Systemlandschaft. Dabei legen Sie besonderen Wert auf einen hohen Anspruch hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Analyse von Anforderungen sowie Planung, Modellierung, Programmierung und Implementierung von individuellen Softwarelösungen
  • Weiterentwicklung der bestehenden Softwarelösungen
  • Entwicklung von Schnittstellen und Webservices zwischen unterschiedlichen Systemen
  • Nachvollziehbare Dokumentation und Testen der durchgeführten Arbeiten
  • Beratung und Betreuung der Benutzer/innen
  • Unterstützung im täglichen Betrieb und bei Supportanfragen

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung im IT-Bereich (HTL mit Schwerpunkt Informatik, Universitätsstudium oder FH Wirtschaftsinformatik/Informatik, o. Ä.)
  • Idealerweise 1-2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Programmieren, Testen, Implementieren und Design von Softwarelösungen
  • Fundierte Kenntnisse mit objektorientierter Softwareentwicklung in Java wie auch in der Frontend-Entwicklung mit HTML, CSS und JavaScript
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Erfahrung mit folgenden Technologien von Vorteil:

    • Webserver (IIS, Apache httpd) und Middleware (Apache Tomcat)
    • Java Server Faces (JSF2)
    • MVC-Architekturmuster
    • Bootstrap Framework
    • JavaScript-Bibliothek jQuery
    • Webservices (REST, SOAP)
    • Grundlegende Kenntnisse der gängigen Datenbanksysteme (MySQL, Oracle, MSSQL)

 

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit sich kreativ einzubringen. Darüber hinaus flexible Arbeitszeiten, eine hauseigene Kantine mit vergünstigten Mittagsmenüs sowie einen Arbeitsort in zentraler Lage Wiens (1040, Wiedner Haupstraße 32).

Arbeitsort: Wien
Bezahlung: Monatliches Mindestbruttogehalt von € 2.200 mit Bereitschaft zur Überzahlung
AnsprechpartnerIn: Personalentwicklung
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
z. H. Personalentwicklung
Wiedner Hauptstr. 32, 1040 Wien
E-Mail: personalentwicklung(at)roteskreuz.at

Download: FIO_IT_Softwareentwickler.pdf

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon