Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit rund 8.600 hauptberuflichen und 72.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Die Blutspendezentrale gewinnt, verarbeitet und testet rd. 150.000 Blutspenden pro Jahr und gewährleistet die Versorgung der Patient/innen in den ostösterreichischen Spitälern mit Blutkomponenten höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Hilfskraft 30 Std./Woche (m/w/d) - Technische Aufbereitung und Lagerung von Blutprodukten

 

IHRE AUFGABEN

  • Bedienung von Zentrifugen, Zellwaschgeräten und Separatoren
  • Entgegennahme sowie sachgerechte Lagerung von Blutkonserven
  • Entnahme von Probezügen
  • Erfassung und Dokumentation aller Arbeitsschritte
  • Bestellungsannahme und -abwicklung
  • Vorbereitung der Blutprodukte für die Zustellun

 

IHR PROFIL

  • Pflichtschulabschluss
  • Absolute Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität bezüglich Arbeitszeiten (regelmäßige Feiertags- und Wochenenddienste, gelegentliche Nachtdienste)
  • Verständnis für Hygiene
  • Körperliche Belastbarkeit (kurze Aufenthalte im Kühlraum bei -30°C)
  • PC-Kenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse


WIR BIETEN

  • Langfristige Teilzeitanstellung (30 Std./Woche, lt. Dienstplan von Mo – So inkl. Feiertag)
  • Hauseigene Kantine mit vergünstigten Mittagsmenüs
  • Sehr gute öffentliche Anbindung und zentrale Lage in 1040 Wien
  • Mindestbruttolohn: € 1.301,63 + € 136,43 Zulage

 

 

Arbeitsort: 1040 Wien
Bezahlung: Mindestbruttolohn: € 1.301,63 + € 136,43 Zulage
Arbeitszeit: 30 Std./Woche, lt. Dienstplan von Mo – So inkl. Feiertag
AnsprechpartnerIn: Personalentwicklung
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz Generalsekretariat
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien
E-Mail: personalentwicklung(at)roteskreuz.at

Download: BSZ_Ausgabe_Produktion_30_102019_01.pdf

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon