Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit rund 8.600 hauptberuflichen und 72.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 192 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

DGKP (m/w) im Blutspendedienst für 20 Wochenstunden in Graz

DGKP (m/w) im Blutspendedienst in Graz

Durch die Organisation von Blutspendeaktionen wird die flächendeckende Versorgung mit lebensrettenden Blutprodukten garantiert. Menschliches Blut zählt im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten. So leisten BlutspenderInnen einen stillen Akt der Humanität und Solidarität. Hinter jeder Blutkonserve steht eine Spenderin oder ein Spender und eine ganz persönliche Geschichte. Werden Sie Teil dieser Geschichte und tragen Sie mit Ihrem persönlichen Einsatz zur Sicherstellung der Versorgung bei.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Durchführung des Spendergespräches anhand eines vorgegebenen Algorithmus
  • Erteilung der Zulassung zur Blutspende
  • Punktion – Blutentnahme aus der Vene
  • Betreuung der Blutspender
  • Mithilfe beim Aufbau und Gestaltung der Räumlichkeiten bei mobilen Blutspendeaktionen

 

 

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Gesundheits- und Krankenpflegediplom
  • Kommunikationsgeschick
  • Freundliches Auftreten und Kundenorientierung
  • Gute Deutschkenntnisse

 

 

UNSER ANGEBOT:

  • Sicherer und langfristiger Arbeitsplatz in einem werteorientierten Unternehmen
  • Gutes Betriebsklima mit Mitarbeiterevents
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Herausfordernde Aufgabe mit Eigenverantwortung
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung

Arbeitsort: Graz
Bezahlung: Die Entlohnung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages 2019 für das ÖRK, Anhang Steiermark unter Berücksichtigung von Vordienstzeiten mit einem monatlichen Bruttogehalt von mind. € 2.137,80 zzgl. € 178,00 Zulage auf Vollzeitbasis.
Arbeitszeit: 20 Wochenstunden
AnsprechpartnerIn: Mag. Daniela Thier
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz
Landesverband Steiermark
Merangasse 26, 8010 Graz

E-Mail: jobs(at)st.roteskreuz.at

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon