Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit 8.236 hauptberuflichen und 73.598 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Unsere SpenderInnen und unterstützenden Mitglieder sind gemeinsam mit den Zeit spendenden Freiwilligen unser wertvollstes Gut. In regelmäßigen Abständen wendet sich die Mitgliederbetreuung mit einer Unterstützungsbitte an die Zielgruppe, in der auch immer wieder daran erinnert wird, den gesundheitlich und sozial schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft nach den Grundsätzen der Menschlichkeit und der Unparteilichkeit Hilfe zu bieten. Zur Unterstützung bei diesen Agenden suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n

SachbearbeiterIn im Bereich Spendenadministration

Zu Ihren Aufgaben zählen:

• Unterstützung bei redaktionellen Aufgaben (Bild und Text)
• Adressen- und Datenbankmanagement
• Erhebung von Kennziffern und Erstellung von Berichten
• Persönliche, telefonische und schriftliche Betreuung von SpenderInnen
• Sachbearbeitung von Sozialhilfeanträgen
• Schnittstelle zu öffentlichen Sozialeinrichtungen
• Die Mitarbeit und Unterstützung des Fundraising-Teams bei laufenden Projekten

Unsere Erwartungen:

• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK etc.)
• Hohe Dienstleistungsorientierung, strukturierte Arbeitsweise, Genauigkeit sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
• Ausbildung im Bereich Marketing/Kommunikation/Medien wünschenswert und Erfahrung im Bereich Fundraising von Vorteil
• Ausgezeichnete Microsoft Office-Kenntnisse
• Erfahrung im Datenbankmanagement von Vorteil, aber nicht Bedingung

Wir bieten:

• Flexible Arbeitszeiten
• Angenehmes Betriebsklima
• Ein kleines kollegiales Team
• Sicherheit durch Kollektivvertrag
• Vorteile einer internationalen Organisation und damit verbundene Vergünstigungen bei diversen Kooperationspartnern
• Mindestgehalt nach KV brutto € 2.241,22/Monat (40 h/Woche), Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung

Arbeitsort: 1030 Wien
Bezahlung: Mindestgehalt nach KV brutto € 2.241,22/Monat (40 h/Woche), Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
AnsprechpartnerIn: Personalentwicklung
Kontaktadresse:
Wiener Rotes Kreuz
Personalentwicklung
Nottendorfer Gasse 21
1030 Wien
E-Mail: pe(at)wrk.at

Download: Sachbearbeitung_MB_20180801.pdf

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon