Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit mehr als 8000 hauptberuflichen und 74.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Office-MitarbeiterIn für den Bereich Rufhilfe ab Mitte November 2018 für 40 Stunden/Woche

Office-MitarbeiterIn für den Bereich Rufhilfe

Die Rufhilfe Steiermark des Österreichischen Roten Kreuzes bietet Menschen jeden Alters seit über 20 Jahren „Sicherheit auf Knopfdruck rund um die Uhr“ und hat sich durch ihr einzigartiges Service zum größten Anbieter von Notruftelefonen in der Steiermark entwickelt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bis spätestens 25.10.2018!

 

IHRE AUFGABEN:

 

  • Eigenständige Bearbeitung von Informations- und Beratungsgesprächen mit Kunden
  • Interne und externe Korrespondenz
  • Terminkoordination
  • Produkt- und Materialbestellungen
  • Geräte- und Lagerverwaltung
  • Zusammenarbeit mit allen Rot Kreuz Bezirksstellen des Landesverbandes Steiermark
  • Technischer Innendienst
  • Tägliche Erfassung und Aktualisierung von Kundendaten in der internen Datenbank

 

 

 

WAS WIR ERWARTEN:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Office-Bereich
  • Gutes technisches Verständnis
  • Sehr guter Umgang mit MS-Office
  • Kunden- und Serviceorientierte Persönlichkeit mit hoher Sensibilität im Umgang mit Menschen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung,  Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist

Arbeitsort: Graz
Bezahlung: Die Entlohnung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages für das ÖRK 2018, Anhang Steiermark unter Berücksichtigung von Vordienstzeiten mit einem monatlichen Bruttogehalt von € 1.790,70 brutto für 40 Wochenstunden.
AnsprechpartnerIn: Sabine Pasterk
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz,
Landesverband Steiermark,
Rufhilfe Steiermark,
Grabenstraße 121, 8010 Graz
E-Mail: sabine.pasterk(at)st.roteskreuz.at

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon