Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit mehr als 8000 hauptberuflichen und 74.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

RettungssanitäterIn für den Bezirk Voitsberg mit ehest möglichem Eintritt für 40 Stunden/Woche

RettungssanitäterIn für den Bezirk Voitsberg

Sie sind flexibel und belastbar, haben Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne im Team?

Dann ergreifen Sie ihre Chance und bewerben Sie sich bis 20.12.2018!

 

IHRE AUFGABEN:

Sie erfüllen sämtliche Aufgaben als RettungssanitäterIn und Sicherer/e EinsatzfahrerIn im Rettungsdienst. Im Weiteren werden Sie im laufenden Dienstbetrieb, in der Dienstplanung sowie in der Umsetzung verschiedener Projekte tätig sein. Unterrichten bei Erste-Hilfe-Kursen sowie Kindernotfallkursen für die Bevölkerung runden Ihren Aufgabenbereich ab.

 

 

WAS WIR ERWARTEN:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r RettungssanitäterIn
  • Abgeschlossene Ausbildung zum EinsatzfahrerIn
  • Absolviertes Berufsmodul
  • eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität, sowie guter Umgang mit Stress
  • Durchsetzungsvermögen, Entschlussfreudigkeit, Organisationstalent, Teamfähigkeit
  • Lehrbefähigung für Erste Hilfe und Kindernotfälle
  • Abgeschlossene Ausbildung  zum/r NotfallsanitäterIn
  • Abgeschlossene Offiziersausbildung

Arbeitsort: Voitsberg
Bezahlung: Die Entlohnung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages 2018 für das ÖRK / Anhang Steiermark unter Berücksichtigung von Vordienstzeiten mit einem monatlichen Bruttomindestentgelt von € 1.726,00 zuzüglich Erschwerniszulage. i.H.v. € 72,67.
AnsprechpartnerIn: BGF Dir. Aldo Striccher, MAS
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz Landesverband Steiermark
Bezirksstelle Voitsberg-Köflach
Rotkreuzgasse 1, 8570 Voitsberg
E-Mail: aldo.striccher(at)st.roteskreuz.at

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon