07.02.2020 09:31

Bleib Aktiv! Seniorenmesse in St. Pölten

Beratung und aktive Mitarbeit im Fokus des Rotkreuz-Standes

Bleib Aktiv! Seniorenmesse in St. Pölten

Mit einer breiten Angebotspalette macht das Rotkreuz-Team auf der „Bleib Aktiv!“ Seniorenmesse in St. Pölten auf sich aufmerksam: am 13. und 14. Februar bietet das Rote Kreuz einen kurzen Gesundheitscheck mit Blutdruckmessen und zahlreiche Informationen über die Dienstleistungen rund um Senior/innen. Aber auch, wer sich selbst engagieren möchte, ist hier richtig: die passende Jacke wartet am Rotkreuz-Stand A-226 auf neue Mitglieder.

„Wir setzen vor allem auf ganzheitliche Information über unsere Angebote“, erklärt Landesfachreferent Cornel Binder-Krieglstein, Rotes Kreuz Niederösterreich. „Mit persönlicher und individueller Beratung kann für jeden das richtige Programm optimal zusammengestellt werden.“ Das Beratungsteam des Roten Kreuzes informiert die Besucher/innen über die umfangreiche Leistungspalette der Gesundheits- und Sozialen Dienste: angefangen bei der Rufhilfe, über Essenszustellung und die Hauskrankenpflege, bis hin zum Besuchs- und Begleitdienst und den Betreuten Reisen reicht das Angebot. Natürlich wird auch die Rotkreuz-Dose dem interessierten Publikum vorgestellt und kann vor Ort bestellt werden. Einen besonderen Schwerpunkt wird zudem heuer auf die Bewegung im Alter gelegt, die alle zwei Stunden nicht nur von dem Beratungsteam, sondern auch von Besucher/innen direkt vor Ort umgesetzt wird.

Aber nicht nur das Angebot für Senior/innen findet Platz auf dem Stand des Roten Kreuzes, auch die Möglichkeiten, selbst aktiv einen Beitrag zum Wohlbefinden anderer Menschen beizutragen, werden vorgestellt. Egal ob als Lesepate/in, Übungsleiter/in für Bewegungsgruppen, als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in in einem Henry Laden oder bei einem Seniorentreff, beim Roten Kreuz Niederösterreich findet Jeder und Jede die richtige Jacke.

Die „Bleib Aktiv!“-Messe findet am 13. und 14. Februar im VAZ St. Pölten statt. Weiter Informationen zu den Angeboten des Roten Kreuzes Niederösterreich gibt es unter www.roteskreuz.at/noe


Tulln, 07. Februar 2020

Fotocredit: ÖRK/M.Hechenberger



RÜCKFRAGEHINWEIS:
Mag. Sonja Kellner, Andreas Zenker, MSc., MBA
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Niederösterreich
Presse & Marketing
M: +43/664/84 99 476 | M: +43/664/244 32 42 | Pressehotline: 059 144 50050
E: presse(at)n.roteskreuz.at | W: www.roteskreuz.at/noe



socialshareprivacy info icon