25.06.2018 22:49

Blutspendeaktion am 23. Juni 2018 in Pottendorf

Blutspendeaktion am 23. Juni 2018 in Pottendorf
BezStL OSR Rudolf RODINGER,

Dieses Mal waren fast 70 Spender bei angenehmen Wetter bereit ihr Blut dem ROTEN KREUZ zur Verfügung zu stellen, davon mussten leider 11 Spendenwillige aus verschiedenen Gründen abgewiesen werden, von 57 wurde Blut abgenommen. Wie immer nutzte BezStL RODINGER die Gelegenheit allen Blutspendern dafür zu danken, dass sie die notwendigen Blutkonserven aufbringen, die für die sichere Versorgung der Bevölkerung mit diesem unersetzlichen Notfallmedikament gebraucht werden. Gerade jetzt in der Urlaubszeit kann es immer wieder zu Engpässen bei der Versorgung kommen da viele potentielle Blutspender wegen Auslandsaufenthalten zeitweise nicht Blut spenden dürfen. Besonders wichtig sind für uns die regelmäßigen Blutspender. Diese schaffen die Voraussetzung, dass wir anderen Menschen in Notsituationen mit diesem lebensnotwendigen Medikament helfen können.

Als Dank für die Bereitschaft immer wieder Blut zu spenden zeichnete der Bezirksstellenleiter Frau Gertrud WEISS und Frau Claudia JÄGER mit der bronzenen Verdienstmedaille für mehr als 25 Mal Blutspenden aus.

Die nächsten Blutspendentermine sind

  • am 14.7.2018 in Ebenfurth,
  • am 28.7.2018 in Deutsch-Brodersdorf und
  • am 11.8.2018 in Weigelsdorf
socialshareprivacy info icon