09.07.2018 19:43

Rotes Kreuz Landegg-Ebenfurth am Neufelder Seefest 2018

Am 06. und 07. Juli 2018 fand das diesjährige Neufelder Seefest statt. Zahlreiche BesucherInnen folgten der Einladung des Veranstalters, dem Tourismusverband Neufeld. Die Gäste wurden durch ein vielfältiges Programm unterhalten: Musikgruppen, Vergnügungspark, Klangfeuerwerk am Samstag und vieles mehr.

Seedienstmannschaft Tag 1
Seedienstmannschaft - Freitag
Seedienstmannschaft Tag 2
Seedienstmannschaft - Samstag
Rot Kreuz Zelt
Rot Kreuz Zelt beim Seefest

Für die medizinische Erstversorgung im Bedarfsfall war wie auch in den Vorjahren das Rote Kreuz Landegg-Ebenfurth verantwortlich.

Um den erwarteten Patientenanfall bewältigen zu können, wurde neben der SEEDIENSTSTELLE (während der See-Saison an Samstagen, Sonn- und Feiertagen besetzt) auch ein ROT-KREUZ-ZELT als zweiter taktischer Ambulanzstützpunkt aufgebaut und besetzt.

Insgesamt standen 4 Rettungswagen, 1 Kommandofahrzeug sowie am Freitag und Samstag in Summe mehr als 30 RettungssanitäterInnen zum Wohle der Besucher im Einsatz.
An den beiden Einsatztagen wurden knapp 10 Personen erstversorgt, einige davon mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden.

Bezirksstellenkommandant RR Patrick BATKA, M.A. zeigt sich sichtlich erfreut und blickt stolz auf die Leistung der MitarbeiterInnen: „An diesem Wochenende konnte das Rote Kreuz einmal mehr seine Stärke beweisen. Neben dem Einsatz am Seefest sowie dem separaten Seedienst untertags, wurden selbstverständlich auch die Aufgaben im Regeldienst zum Wohle der Bevölkerung unserer betreuten Gemeinden und darüber hinaus gemeistert. Das große DANKE gebührt in diesem Fall allen KollegInnen, die an diesen Tagen – insbesondere freiwillig - zur erfolgreichen Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabe ihren persönlichen Teil beigetragen haben.“

An diesem Wochenende leisteten unsere Einsatzkräfte alleine im Zuge des Seefestes insgesamt rund 280 Einsatzstunden - Aus Liebe zum Menschen.

socialshareprivacy info icon