26.05.2018 17:00

„Hunde im Einsatz: Leben retten – Kriminalität bekämpfen“

Heute Nachmittag war es endlich so weit, Bezirksinspektor iP Herr Professor Friedrich Brettner präsentierte feierlich sein neues Buch über das Diensthundewesen in Österreich

„Hunde im Einsatz: Leben retten – Kriminalität bekämpfen“
„Hunde im Einsatz: Leben retten – Kriminalität bekämpfen“

Nach mehreren Büchern über Kriegsgeschehnisse und Einsatzorganisationen wie "die Gendarmerie" folgte nun sein neues Werk über Hunde im Dienst von verschiedensten Einsatzorganisationen, u.a. des Roten Kreuzes. Er begleitete während seiner Recherchen mehrere Suchhundestaffeln in Österreich. Selbst jahrzehntelang Hundeführer und Ausbilder bei der Gendarmerie,  verschaffte sich Prof. Brettner einen detaillierten Überblick über die  Einsatzmöglichkeiten von Hunden des Roten Kreuzes in den verschiedenen Bereichen (Lawinenabgänge, Erdbeben, ...), sowie die Arbeit der Hunde bei den Institutionen Bergrettung, Polizei, Zoll und Bundesheer, bis hin zu einem kleinen Einblick auf das Diensthundewesen der BRD.

Das Rote Kreuz , insbesondere die Abteilung der Suchhunde, fühlt sich geehrt, dass sie Herrn Prof. Brettner in der Erstellung des Buches unterstützen konnte und freut sich, die ersten Exemplare in den Händen zu halten.

Text: RKNÖ / Presseteam Suchhunde
Foto: RKNÖ / Presseteam LV NÖ

socialshareprivacy info icon