Spatenstichfeier in St. Pölten

Fertigstellung der Bezirksstelle bis Mitte 2018

Mit der Spatenstichfeier startete am 16. Mai offiziell der Bau der neuen Rotkreuz-Bezirksstelle in St. Pölten. „Wir freuen uns sehr, nun mit diesem Zeichen mit dem Neubau beginnen zu können“, erklärt Rotkreuz-Präsident General Josef Schmoll, BA.  „Vor allem die Platzprobleme haben uns neben dem Sanierungsbedarf zu der Entscheidung gebracht, dass ein Neubau in St. Pölten notwendig ist, um optimal für die Bevölkerung da zu sein. Gleichzeitig ist es aber auch ein wichtiges Zeichen in Richtung unserer freiwilligen und hauptberuflichen Mitarbeiter/innen, um auch für die Zukunft die benötigte Infrastruktur für den Dienstbetrieb zu schaffen.“

socialshareprivacy info icon