Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche (Gustav Mahler)

   Die Historische Sanitätsgruppe soll einen ruhenden Pol in der sich schnell ändernden Welt darstellen.

   Im vereinten Europa ist es sinnvoll, die regionalen Traditionen zu pflegen.

   Die Historische Sanitätsgruppe will die Tradition aufrecht erhalten,

   auf die Kontinuität des Roten Kreuzes aufmerksam machen.

Historische Sanitätsgruppe für ihr Fest buchen:

   OMR Dr. Heinz Tumpach  Leiter der Historischen Sanitätsgruppe

   Tel.: +43 7272 2400-27  -  Mail: Heinz Tumpach

Sozialbegleiter wie Stefanie Birschkus sind da, wenn die eigene Kraft nicht mehr ausreicht

Sozialbegleiter wie Stefanie Birschkus sind da, wenn die eigene Kraft nicht mehr ausreicht

Ein plötzlicher Todesfall in der Familie, eine schwere Krankheit oder eine unvorhersehbare Naturkatastrophe: Wenn das Schicksal zuschlägt sind die Gesundheits- und Sozialbegleiter des Roten Kreuzes zur Stelle. Eine von ihnen ist Stefanie Birschkus aus Wilhering.

18.05.19 10:28
Leitl-Belegschaft läuft für das Rote Kreuz

Leitl-Belegschaft läuft für das Rote Kreuz

Die Firma Leitl, Kooperationspartner des Roten Kreuzes, engagiert sich für das Rote Kreuz auf verschiedenste Weise.

16.05.19 11:03
„Ich bin stolz, ein Teil dieser großartigen, helfenden Gemeinschaft zu sein“ – Laura Kronlachner engagiert sich seit 6 Jahren im Rettungsdienst

„Ich bin stolz, ein Teil dieser großartigen, helfenden Gemeinschaft zu sein“ – Laura Kronlachner engagiert sich seit 6 Jahren im Rettungsdienst

Menschen helfen und freiwillig für die Gesellschaft da sein: Für Laura Kronlachner aus Eferding sind das keine leeren Worthülsen. Um Teil einer aktiven Zivilgesellschaft zu werden, kam sie vor 6 Jahren zum Roten Kreuz. An der Ortsstelle Eferding gilt sie als fixer Bestandteil der...

10.05.19 16:19
HENRI. DER WELTROTKREUZTAG 8. Mai

HENRI. DER WELTROTKREUZTAG 8. Mai

Wir haben die passende Jacke für Dich!

09.05.19 12:34

Keine Artikel in dieser Ansicht.