16.08.2018 17:21

Stundenpläne für Rettungssanitäter-Kurse 2018

Im Bezirk Linz-Stadt/Land werden auch heuer wieder mehrere berufsbegleitende Lehrgänge sowie eine Intensivausbildung angeboten. In Linz-Stadt starten die Kurse mit 25. September; in Linz-Land mit 8. Oktober.

Stundenpläne für Rettungssanitäter-Kurse 2018

Bei einem medizinischen Notfall hat rasches und professionelles Handeln oberste Priorität. Dies erfordert neben hohem persönlichem Engagement auch umfangreiches fachliches Wissen.
In 100 Stunden theoretischer Ausbildung sowie 160 Stunden Praktikum werden von den freiwilligen Sanitäterinnen und Sanitätern die eigenverantwortliche Anwendung von Maßnahmen der qualifizierten Ersten Hilfe, Sanitätshilfe und Rettungstechnik, einschließlich diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen erlernt.

Wer kann Rettungssanitäter werden?
Grundsätzlich kann jede/r nach der Vollendung des 17. Lebensjahres und erfolgreich absolvierter Schulpflicht Rettungssanitäter/in beim Roten Kreuz werden; weiters setzen wir einen einwandfreien Leumund sowie die psychische und physische Eignung für den Rettungsdienst voraus.

 
Ausbildung und Erfahrung für´s Leben
Das Rote Kreuz bietet gemäß den Vorgaben des Österreichischen Sanitätsgesetzes eine Berufsausbildung auf höchstem professionellen Niveau. Immer neue Herausforderungen, spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Arbeit in einem motivierenden Team machen die Tätigkeit als Rettungssanitäter zu einer sinnstiftenden Freizeitgestaltung!
Interessiert? Alle weiteren Infos rund um die Ausbildung zum freiwilligen Sanitäter findest Du hier.

socialshareprivacy info icon