24.01.2018 08:58

"Bronzene Rettungsdienstmedaille" vom Land OÖ

Linz/Gmunden Mit Karl Jung und Richard Prenner wurden zwei Rotkreuz-Mitarbeiter aus dem Bezirk Gmunden im Linzer Landhaus vom Land-OÖ für ihren langjährigen Dienst am Nächsten geehrt. Ehrengäste aus Politik und Rotem Kreuz nahmen am feierlichen Festakt teil.

"Bronzene Rettungsdienstmedaille" vom Land OÖ
v.l.n.r. BH Alois Lanz, Jung Karl, Hans Hinterer, Richard Prenner, Anna Filnkössl, Klaus Hilgart

Die Feier im stilvollen Ambiente des Steinernen Saals wurde durch ein Quartett der Militärmusik OÖ feierlich umrahmt. LH Dr. Thomas Stelzer betonte bei seiner Ansprache einmal mehr den Stellenwert der Freiwilligkeit in unserer Gesellschaft. Auch LAbg Bgm. Johann Hingsamer als Mitglied des OÖ-RK Präsidiums hob bei seiner Rede die Leistungen für das Rote Kreuz hervor und dankte den Geehrten für ihr selbstloses Engagement. Bezirksstellenleiter BH Alois Lanz sowie der Ortsstellenleiter von Bad Goisern, Hans Hinterer und der Ortsstellenleiter-Stellvertreter von Gmunden, Klaus Hilgart ließen es sich nicht nehmen, persönlich an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden alle teilnehmenden Personen vom Land Oberösterreich zu einem Buffet eingeladen.

socialshareprivacy info icon