Freiwilligensymposium 2019: Themen der Mitarbeiterbindung und Flexibilität in der Freiwilligkeit

Das Konzept der Freiwilligenkoordination im Österreichischen Roten Kreuz ist ein erfolgreiches. 

 

Um auch für künftige Herausforderungen gewappnet zu sein, ist es aber wichtig stetig am Ball zu bleiben und sich mit aktuellen Entwicklung im Bereich der Freiwilligenarbeit aktiv auseinanderzusetzen.

Das diesjährige Freiwilligensymposium knüpft hier an und beschäftigt sich mit den Themen der Mitarbeiterbindung und Flexibilität in der Freiwilligkeit.

 

Hier ein kurzer Ausschnitt aus unserem vielseitigen Programm:

  • Bereits beim Eintreffen bieten wir Dir ein „Stretchdating“ der besonderen Art und damit den ersten Schritt zum Gewinnspiel des Symposiums.
  • Die Keynote von Mag. Mario Schwann, Center Manager des bekannten Designer Outlets Parndorf, gibt interessante Einblicke in die Mitarbeiterbindung aus Sicht von Wirtschaftsunternehmen.
  • Bei einer Podiumsdiskussion zur „Stylingberatung“ werden relevante Inhalte zum Themenkreis mit einem Potpourri an Freiwilligenvertretern erörtert. Du r hast die Möglichkeit Dich mit noch offenen Fragen an die Spezialisten am Podium zu wenden.
  • Freitagabend erwartet Dich ein gemeinsames „Casual Dinner“ mit Überraschungseffekt.
  • Im Rahmen des "Marktplatzes zu Verkaufsschlagern“ kannst Du Dich inspirieren lassen und lernst Initiativen und Projekte der Freiwilligenarbeit im Österreichischen Roten Kreuz kennen.
  • Den gemeinsamen Abschluss bildet die Präsentation der „Herbstkollektion 2019“ mit den wichtigsten Aspekten und einer Verlosung unseres Gewinnspiels (Anwesenheit nötig).
socialshareprivacy info icon