11.11.2017 13:58

Schwerer Verkehrsunfall in Rassach

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B76 wurden sechs Personen verletzt und nach der Versorgung durch das Rote Kreuz in Krankenhäuser in Graz und Deutschlandsberg gebracht.

Schwerer Verkehrsunfall in Rassach
© Rotes Kreuz

Sechs teilweise Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am frühen Nachmittag des 10.11.2017 auf der B76 in Rassach. Das Rote Kreuz nahm die Erstversorgung der Verunfallten vor, die schließlich in Krankenhäuser in Graz und Deutschlandsberg zur weiteren Versorgung gebracht wurden.

 

Im Einsatz waren:

Rotes Kreuz mit vier Rettungswägen, Kommandofahrzeug und Notarzt

ÖAMTC Rettungshubschrauber, GK Danninger, weiterer Notarzt als Ersthelfer

Feuerwehr Rassach, Polizei

socialshareprivacy info icon