30.05.2018 07:46

Ortsstelle Lannach - St. Josef erhält neue Ausrüstungsgegenstände

Die Gemeinden Lannach und St. Josef/Wstmk. unterstützen das Rote Kreuz Lannach - St. Josef mit der Anschaffung von Schulungs- und Ausrüstungsgegenständen.

Ortsstelle Lannach - St. Josef erhält neue Ausrüstungsgegenstände
© Rimovetz

Mit überaus wichtigen Geschenken stellten sich die Marktgemeinde Lannach (vertreten durch Bgm Josef Niggas, Vzbgm Robert Sauer sowie den Gemeinderäten Erich Lang und Ernst Weiss) sowie die Gemeinde St. Josef/Wstmk. (vertreten durch Gemeindekassier Bertram Samitz) beim Roten Kreuz, Ortsstelle Lannach-St. Josef ein. Im Beisein von Bezirksstellenleiter Dr. Christoph Klauser und Bezirksgeschäftsführer Dir. Mag Bernd Wippel konnte Ortsstellenleiter Bernd Hoffmann acht Wiederbelebungsphantome und zwei Bergetücher mit großer Freude entgegennehmen.

 

An diesem Tag hielten auch 18 Rettungssanitäter und 5 Trainer unter dem Ausbildungsleiter Gerhard Fürpass ihren Fortbildungstag auf drei Stationen ab und konnten u. a. mit den neuen Geräten bereits üben. Bgm Niggas und Gemeindekassier Bertram Samitz hoben den großartigen Einsatz des Roten Kreuzes in ihren Gemeinden hervor und zollten den anwesenden Sanitätern ihren Respekt. Es ist daher für die beiden Gemeinden eine „Selbstverständlichkeit“ das Rote Kreuz in Lannach und St. Josef bei der Ausbildung zum Wohle der Bevölkerung zu unterstützen!

socialshareprivacy info icon