31.05.2018 09:13

And the winner is ...

Das Rote Kreuz Deutschlandsberg gewann den Smoke-Free-Award 2018 in der Kategorie "Initiativen".

And the winner is ...
© VIVID, Sabine Hoffmann

Auf der Bezirksstelle Deutschlandsberg konnte einstimmig entschieden werden, dass es in allen fünf Dienststellen des Bezirkes Deutschlandsberg keinen Raucherraum mehr geben wird – auch die Rauchenden haben diese Entscheidung mitgetragen. Diese neue Maßnahme hat dazu beigetragen, dass die Pausen zwischen Ausfahrten nicht mehr mit Rauchen verbracht werden.

 

Dafür wurde das Rotes Kreuz Deutschlandberg zum Smoke-Free-Award 2018 nominiert und konnte schließlich die Jury überzeugen. Bei der Verleihung am 29.05.2018 in Graz konnten Bezirksgeschäftsführer Mag. Bernd Wippel und Bezirksrettungskommandant Herbert Palfner die Auszeichnung sichtlich erfreut in Empfang nehmen.

 

 

 

socialshareprivacy info icon