03.11.2020 09:02

Mitteilung zum Großeinsatz "Schwedenplatz"

Unser Dank gilt den KollegInnen aller Organisationen die in der Nacht im Einsatz waren! Alle KollegInnen vom Wiener Roten Kreuz im Einsatz blieben unverletzt und konnten wieder sicher zu ihren Liebsten nach Hause.

Mitteilung zum Großeinsatz "Schwedenplatz"

Danke auch an unseren Katastrophenhilfsdienst, der vor Ort die Kaltverpflegung der Einsatzkräfte übernommen hat. Und großer Dank an die Einsatzkräfte der Polizei die auch für die Sicherheit der KollegInnen vor Ort sorgte! 

 

Wir waren mit 18 Fahrzeugen und 60 KollegInnen unterstützend vor Ort im Einsatz.

Update: Der Mittwoch 4.11.2020 ist in Wien wieder ein "normaler" Schultag. Der "Übergangstag" zum zweiten Lockdown wurde somit um einen Tag verschoben.

 

Zusammenhalt, Menschlichkeit und Dialog. Jetzt und in Zukunft!

 

Wenn der Schock nachlässt und das Verarbeiten der Ereignisse beginnt. Bitte nicht zögern und Hilfe annehmen, denn Reden hilft! Die folgenden Hotlines stehen zur Verfügung:

 

Psychiatrische Soforthilfe für Wien (24h Hotline): +43 1 31330

Ö3 Kummernummer (12:00-24:00 Uhr): 116 123

Corona-Sorgenhotline Wien (8:00-20:00 Uhr): +43 1 4000 53000

Notfallpsychologischer Dienst Österreich (24h Hotline): +43 699 188 554 00

Rat auf Draht (24h Hotline): 147

Servicetelefon der Kinder- und Jugendhilfe: +43 1 4000 8011

Kriseninterventionszentrum (10:00-17:00 Uhr): +43 1 406 95 95

 


 

 

socialshareprivacy info icon