26.01.2009 09:13

Helfen kann so einfach sein!

Unterstützende Mitglieder helfen mit, Leid zu lindern und Leben zu retten – aus Liebe zum Menschen

Helfen kann so einfach sein!

Mehr als 14.000 Menschen stellen sich durch ihre Arbeit beim Roten Kreuz Niederösterreich in den Dienst der Menschlichkeit. Viele davon unentgeltlich und freiwillig. „Unsere Aufgabe ist es, Menschen, die in Not geraten sind und sozial Schwachen zu helfen“, erklärt Andreas Achrainer, Geschäftsführer des Roten Kreuzes Niederösterreich. „Unsere unterstützenden Mitglieder leisten durch Ihren Jahresbeitrag einen wesentlichen Beitrag, dass diese Arbeit überhaupt möglich ist. Diesen Mitgliedern möchte ich an dieser Stelle mein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung und Ihren Beitrag zur Rot Kreuz Arbeit übermitteln. Zusätzlich zu den rund 12.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen die unterstützenden Mitglieder eine tragende Säule des Roten Kreuzes Niederösterreich dar.“  

 

Mit den Beiträgen wird die Erhaltung der umfangreichen Dienstleistungen des Roten Kreuzes Niederösterreich unterstützt, und sie ermöglichen es die Leistungen des Roten Kreuzes stetig zu verbessern und auszubauen. Dazu zählen neben den Rettungs- und Krankentransporten ebenso die Aufgabengebiete der Gesundheits- und Sozialen Dienste, wie zum Beispiel Seniorentreffs, Hauskrankenpflege, Rufhilfe, Krisenintervention oder Familienzusammenführung. Aber auch Großschadens- und Katastrophenhilfe sowie Suchdienste werden vom Roten Kreuz Niederösterreich durchgeführt. Neben den unterschiedlichen Einsatzgebieten, findet man beim Rote Kreuz auch umfassende Ausbildungsmöglichkeiten: angefangen von Erste-Hilfe-Kursen bis hin zu Berufs- und Weiterbildung steht eine breite Palette an Angeboten zur Verfügung.

 

Die unterstützenden Mitglieder des Roten Kreuzes Niederösterreich haben durch ihren Mitgliedsbeitrag diverse Vorteile: so erhalten sie beispielsweise 25% Rabatt auf private Transportleistungen und 20% auf die meisten Kurse des Roten Kreuzes und werden regelmäßig durch die Rot Kreuz Zeitung informiert. Ende Jänner erhalten alle aktiven Mitglieder automatisch ihr persönliches Schreiben vom Roten Kreuz Niederösterreich übermittelt – wer noch nicht Mitglied ist, kann sich jederzeit unter der gebührenfreien Rotkreuz-Servicestelle 08000/80144 anmelden. Mit den Beiträgen der Mitglieder kann in Not geratenen Menschen unbürokratisch, rasch und kompetent geholfen werden – aus Liebe zum Menschen.

socialshareprivacy info icon