12.02.2011 21:02

Rettungssanitäterkus in Arbesbach erfolgreich abgeschlossen

Am Freitag 11. Februar 2011 stellten sich 15 angehende Rettungssanitäter einer kommissionellen Abschlussprüfung.

Rettungssanitäterkus in Arbesbach erfolgreich abgeschlossen

Alle Kandidaten konnten die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour meistern und dürfen nun die Berufsbezeichnung "Rettungssanitäter" tragen. Als solche sind sie auf Rettungsmitteln im Einsatz und sind dort für die Versorgung der Patienten verantwortlich.

 

Die Prüfungskandidaten mussten im Bereich Großunfall- und Katastrophenwesen, Gerätekunde, und die Sanitätshilfe sowie mehrere Praxisstationen ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ebenfalls mussten die Kandidaten in Zweier-Teams z.B. einen simulierten Motorradunfall versorgen sowie einen Patienten nach einem Herzinfarkt wiederbeleben.

 

Allen Teilnehmern, die sich der 100 stündigen theoretischen Ausbildung, der 160 stündigen Praxis an verschiedenen Rettungsmitteln als Auszubildender sowie nach der positiven Prüfungsbeurteilung  sind sie nun berechtigt eigenverantwortlich Rettungs- und Krankentransporte durchzuführen.

Die Kursleiterin LBA Stella Binder sowie Rotkreuzarzt OA Dr. Johann Reichard die Lehrbeauftragten Alois Gallistl, Hannes Stoiffel, Josef Steininger und Anita Besenbeck wünschten den Rettungssanitätern alles Gute für die Zukunft. Werner Schlögl vom Amt der Niederösterreichischen Landesregierung der gleichzeitig den Prüfungsvorsitz hatte gratulierte ebenfalls den Rettungssanitätern.

 

Ebenfalls bei den Gratulanten waren die Ortsstellenleiterin aus Arbesbach Claudia Doubek sowie Bezirksstellengeschäftsführer Karl Binder.

Die Rettungssanitäter werden in Zukunft in den Ortsstellen Arbesbach, Langschlag und Zwettl "Aus Liebe zum Menschen" ihren Dienst versehen.

 

 

Foto: Alois Gallistl

Foto: 1.Reihe v.l.n.r.: Sara Fichtinger, Michaela Fichtinger, Mauela Leeb, LBA Stella Binder, Huber Rosi, Romana Überreiter, Ost.Lt. Langschlag Anita Besenbeck

2. Reihe v.l.n.r.: Ost.Lt. Arbesbach Claudia Doubek, OA Dr. Johann Reichard, Robert Lechner, Walter Weichselbaum, Franz Wagner, LBA Hannes Stoiffel, LBA Josef Steininger, Bez.GF Karl Binder, Prüfungsvorsitzender Werner Schlögl

3. Reihe v.l.n.r.: LBA Alois Gallistl, Bernadett Hinterndorfer, Kornelia Kastenhofer, Franz Stundner, Leonhard Hofbauer, Karl Huber, Anita Weichselbaum

nicht am Foto: Helga Reisinger

 

socialshareprivacy info icon