09.05.2012 10:01

Großzügige Spende vom Benefizverein Waldhausen an das Rote Kreuz Zwettl

Das Organisationsteam des Benefizvereins Waldhausen übergab an das Rote Kreuz Zwettl eine großzügige Geldspende.

Großzügige Spende vom Benefizverein Waldhausen an das Rote Kreuz Zwettl

Groß war die Freude in der Bezirksstellenleitung als bekannt wurde, dass das Rote Kreuz Zwettl eine großzügige Spende vom Benefizverein Waldhausen erhält.

 

Der Benefizverein Waldhausen veranstaltet jedes Jahr eine Benefizgala mit bekannten Musikgruppen und Entertainern. Die Benefizgala am 24.3.2012 in der Merzweckhalle in Waldhausen war ein absolut toller Erfolg. Der Reinerlös wird an wohltätige oder karitative Organisation übergeben.

 

Dieses Jahr erhält das Rote Kreuz Zwettl und die Rotkreuz Ortsstelle Arbesbach jeweils eine Spende in der Höhe von € 2000 ! Der Geldbetrag wird zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes verwendet. Am 19. April danke Bezirksstellengeschäftsführer Rettungsrat Karl Binder dem Obmann vom Benefizteam Waldhausen Willi Stöckelhuber und seinen Stellvertreter Helmut Doppler sowie Martin Bichl für die großzügige Spende an das Rote Kreuz.
Kurz davor bedankte sich stellvertretend für die Ortsstelle Arbesbach Fr. Ortsstellenleiter Claudia Doubek und Ortsstellenleiter Stv. OA Dr. Johann Reichard bei Hr. Stöckelhuber für die großzügige Spende.

 

Werfen Sie auch auf einen Blick auf die Homepage des Benefizvereines Waldhausen

 

socialshareprivacy info icon