01.09.2015 13:01

Flüchtlingsquartier Retz: Wir bitten um Sachspenden

Unser Flüchtlings-Quartier in der Rosegger-Gasse nimmt unter der Mithilfe zahlreicher Freiwilliger von Tag zu Tag mehr Gestalt an. Dennoch fehlt uns noch so Manches. Aus diesem Grund bitten wir Sie derzeit tagesaktuell gezielt um Sachspenden. Am dringendsten benötigen wir zum jetzigen Zeitpunkt (Stand: 26. November 2015)

Flüchtlingsquartier Retz: Wir bitten um Sachspenden

Lebensmittel:

  • Frischware (Obst/Gemüse)
  • Reis
  • Nudeln
  • Konserven

Sachspenden:

  • Geschirrtücher
  • Wettex
  • elektrischen Haarschneider/Rasierer (für Bart und zum Haareschneiden)
  • Wäschekörbe
  • Waschmittel
  • Geschirrspülmittel

 

In unserem Quartier in Retz haben wir zu Zeit nur Männer untergebracht. Wir bitten daher keine Damenkleidung zu Spenden!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund interner Vorgaben nur Sachspenden annehmen dürfen wenn...

 

  • ... entsprechende Geräte oder Möbel einwandfrei funktionieren und intakt sind
  • ... die Spendenabgabe zuvor telefonisch angekündigt wurde (Mo. - Fr. 08.00 - 14.00 Uhr (059144/57400)

 

Die oben aufgeführte Liste wird von uns ständig aktualisiert und gewartet. Aus Kapazitätsgründen bitten wir Sie eindringlich nur zu spenden, was tagesaktuell benötigt wird.

 

Um gezielt und rasch agieren zu können, freuen wir uns auch sehr über zweckgebundene Geldspenden. 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf unser Spendenkonto:

 

Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG

IBAN: AT282011180513273701

BIC: GIBAATWW

Verwendungszweck: Flüchtlinge Retz

 

Herzlichen Dank für Ihre Untestützung!

 

 

socialshareprivacy info icon