23.07.2017 08:37

NOCH NIE WAR ES SO EINFACH, EIN LEBEN ZU RETTEN! ❤️

Bitte helft unseren Kollegen von Das Rote Kreuz im Bezirk Scheibbs und dem Verein Sirius bei der Typisierungsaktion:

NOCH NIE WAR ES SO EINFACH, EIN LEBEN ZU RETTEN! ❤️
WANTED Lebensretter für Maxi

Jeder gesunde Erwachsene zwischen 17 und 45 Jahren kann sich typisieren lassen und damit zu einem potentiellen Lebensretter werden. Am 12. August 2017 von 10.00 - 16.00 Uhr besteht auf der Freizeitanlage in Steinakirchen am Forst die Möglichkeit dieser Typisierung, veranstaltet von „Geben für Leben, Leukämiehilfe Österreich“. Den potentiellen Spendern werden dabei 3 Milliliter Blut abgenommen, darüber wird der jeweilige Gewebetyp bestimmt. Die Kosten (€ 50.- pro Person) trägt der Verein Geben für Leben, Leukämiehilfe Österreich, finanziert aus freiwilligen Spenden. Danach kommt man in die weltweite (anonyme) Spenderdatenbank. 

Passt man genetisch mit einem an Leukämie erkrankten Menschen zusammen, so kann man eine Stammzellenspende (ebenfalls über das Blut) durchführen und somit die Überlebenschance des Erkrankten Patienten um ein Vielfaches steigern. Gerade bei Kindern liegen die Heilungschancen bei nahezu 100%. Mehr Infos dazu finden Sie im angehängte Plakat und auf der Homepage des Vereins www.gebenfuerleben.at. 

Parallel zur Typisierungsaktion veranstaltet der ÖTSU Steinakirchen ein Benefiz-Kleinfeldturnier am Fußballplatz Steinakirchen, dort wird für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Spender gesorgt!

socialshareprivacy info icon