25.02.2018 18:00

Erfolgreiche Blutspendeaktion in Zwettl

Trotz der hartnäckigen Grippewelle fanden sich am 24. und 25. Februar 2018 insgesamt 362 Menschen im Rotkreuzhaus der Bezirksstelle Zwettl ein, um ihr Blut zu spenden.

Erfolgreiche Blutspendeaktion in Zwettl

In Summe konnten etwa 150 Liter Blut für medizinische Zwecke gewonnen werden.

"Es freut uns, dass so viele Menschen dem Spendenaufruf des Roten Kreuzes gefolgt sind. Wir bedanken uns herzlichst bei den zahlreichen Spendern, ebenso bei den fleißigen Helfern für ihre Mitarbeit", so Josef Schiller, Sachbearbeiter Blutspendedienst an der Bezirksstelle des Roten Kreuz Zwettl.
Liegen keine gesundheitlichen Bedenken vor, dürfen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit einem Mindestgewicht von 50 kg Blut spenden.

Am Sonntag, den 25. März 2018 besteht im Gasthof zur Kirche in 3623 Kottes 21 bereits die nächste Möglichkeit, mit einer Blutspende einen wertvollen Beitrag für die Bevölkerung zu leisten. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr kann an diesem Tag Blut gespendet werden.

socialshareprivacy info icon