11.06.2018 08:51

Mitarbeiter/innen von Samsung unterstützen die Team Österreich Tafel

Wir haben einen neuen Anstrich und Ausstattung für die karitative Einrichtung in Strasshof in Niederösterreich bekommen.

Mitarbeiter/innen von Samsung unterstützen die Team Österreich Tafel

Mitarbeiter/innen von Samsung unterstützen das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Niederösterreich. Am 25. April 2018 bekam die Zweigstelle der Team Österreich Tafel im niederösterreichischen Strasshof einen neuen Anstrich. Mit der tatkräftigen Hilfe von Samsung wurde ein rund 200 Quadratmeter großer Raum ausgemalt und mit neuen Regalen ausgestattet. Die Team Österreich Tafel sammelt überschüssige, einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Müll gelandet wären und verteilt sie über die Rotkreuz-Ausgabestellen an Menschen in Österreich, die Unterstützung brauchen. Dafür wurde von Samsung ebenfalls ein neuer Kühlschrank gespendet, um die Lebensmittel in Strasshof auch frisch aufbewahren zu können.

Einen Tag lang arbeiteten neun Mitarbeiter/innen von Samsung Electronics Austria Hand in Hand mit sieben Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes an den Räumlichkeiten der Team Österreich Tafel in Strasshof. Zusammen konnten sie die Stallungen des alten Gutshofs, eines der ältesten historischen Gebäude in der Strasshofer Gegend, in neuen Farben erstrahlen lassen. Zusätzlich wurden Regale zum Verstauen der gespendeten Lebensmittel aufgebaut und ein von Samsung zur Verfügung gestellter Kühlschrank wurde installiert. Die neuen Regale fanden sofort einen Nutzen und wurden mit gespendeten Lebensmitteln und Gegenständen für den alltäglichen Gebrauch aufgefüllt.

Profis im Einsatz für den guten Zweck

Die erfahrenen Samsung Mitarbeiter,/innen die täglich in den Bereichen Marketing, Verkauf und Eventorganisation arbeiten, konnten ihr Know-How und ihre Erfahrung gut in die Umgestaltung und den Ausbau der Einrichtung einfließen lassen. "Wir sind stolz, dass sich auch dieses Jahr wieder viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freiwillig gemeldet haben, um ihre Zeit, ihr Know-How und ihre Leidenschaft für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns ganz besonders, das Rote Kreuz bei der Team Österreich Tafel unterstützen zu können", so Martina Friedl, Corporate Citizenship & Public Affairs Managerin bei Samsung Electronics Austria. Die Arbeiten fanden im Rahmen der Arbeitszeit der Mitarbeiter/innen statt und die Utensilien sowie die Ausstattung für die Erneuerung des Raumes wurden vom Unternehmen gespendet.

Team Österreich Tafel hilft seit 2007

"VERWENDEN statt VERSCHWENDEN", unter diesem Motto arbeitet die Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes bereits seit 2007. Ausgangspunkt war die Tatsache, dass Tonnen an einwandfreien und frischen Lebensmitteln entsorgt werden, weil sie nicht mehr verkauft werden können. Gleichzeitig gibt es viele Menschen, die von Armut gefährdet sind. Diese beiden Umstände mündeten in der "Team Österreich Tafel". Überschüssige, einwandfreie Lebensmittel werden von freiwilligen Helfer/innen des "Team Österreich" – ein Projekt von Rotem Kreuz und Hitradio Ö3 – eingesammelt und kostenlos an bedürftige Menschen verteilt. Ermöglicht wird das durch Spenden von Handelsketten, Firmen, Vereinen und Privatpersonen. In 115 Ausgabestellen österreichweit sind über 3.000 ehrenamtliche Helfer/innen im Einsatz. So konnte die Initiative bislang mehrere Millionen Kilogramm noch guter Lebensmittel retten und jenen Menschen zur Verfügung stellen, die Unterstützung brauchen.

Volunteering-Aktivitäten haben Tradition bei Samsung

Freiwillige Hilfsaktionen werden innerhalb des Unternehmens gefördert und unterstützt. Mitarbeiter/innen von Samsung Electronics Austria haben die Möglichkeit, eine Reihe von Charity Events und Volunteering-Aktivitäten zu unterstützten.

Speziell die Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz hat eine lange Geschichte. So unterstützt Samsung mit einer jährlichen Spende von 10.000 Euro die Lernhäuser des Roten Kreuzes in Wien und Niederösterreich, führt kostenlose "Coding for Kids" Programmier-Workshops in diesen Lernhäusern durch und organisiert Besuche mit Kindergruppen im Technischen Museum und dem Schönbrunner Tiergarten. Darüber hinaus arbeiten Samsung-Mitarbeiter/innen bei den sog. "Mapathons" des Roten Kreuzes mit, bei denen interessierte Laien unter fachlicher Supervision Karten von Gegenden erstellen, in denen humanitäre Hilfe nötig ist, für die aber bislang keine vernünftigen Karten verfügbar sind.

Über die Kooperation mit dem Roten Kreuz hinaus engagieren sich Samsung-Mitarbeiter/innen auch regelmäßig als Lesepaten für Kinder und helfen auf freiwilliger Basis bei den Special Olympics. Beim Töchtertag, der jährlich stattfindet, hat sich Samsung Electronics Austria zum Ziel gesetzt, jungen Frauen die IT Welt näher zu bringen und sie dafür zu begeistern. Im Zuge der Eröffnung vom magdas HOTEL in Wien, das von der Caritas als "Social Business" ins Leben gerufen wurde, halfen 40 Samsung-Mitarbeiter/innen bei der Sanierung und Ausstattung der Räumlichkeiten.



RÜCKFRAGEHINWEIS:
Mag. Sonja Kellner, Andreas Zenker, MSc., MBA
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Niederösterreich
Presse & Marketing
M: +43/664/84 99 476 | M: +43/664/244 32 42
Pressehotline: 059 144 50050
E: presse(at)n.roteskreuz.at
W: www.roteskreuz.at/noe

socialshareprivacy info icon