18.09.2018 19:08

Spende des Verschönerungsvereins Hoheneich

Der Verschönerungsverein Hoheneich hat dem Roten Kreuz Gmünd eine Spende in der Höhe von 800 Euro übergeben.

Spende des Verschönerungsvereins Hoheneich

Beim Frühschoppen des traditionellen Kirtagsfestes am 15. August 2018 wurde der Maibaum des Ortes verlost. Ein Los hatte den Preis von einem Euro und wurde beim Frühschoppen verkauft. 580 Lose wurden insgesamt verkauft – der Verschönerungsverein hat die Spende noch um 220 Euro aufgestockt und somit die Gesamtsumme von 800 Euro übergeben. Wir bedanken uns sehr für die Spende! Gewonnen hat den Maibaum Frau Ilse Hochleitner aus Hoheneich.
 
Am Bild v.l.n.r.: Bezirksstellenleiter Klaus Rosenmayer, Obmann Josef Decker, Obmann-Stv. Martin Holzmüller, Kassier Fritz Prager, Obmann-Stv. Johann Mader und Heimo Strasser

socialshareprivacy info icon