08.10.2018 18:00

Blutspendeaktion in Langschlag

Die Freiwillige Feuerwehr Langschlag und die Blutspendezentrale für Wien Nideröstereich und Burgenland führte am 7. Oktober die alljährliche Blutspendeaktion durch.

Blutspendeaktion in Langschlag

In der Sporthalle in Lagschlag konnten 192 Spenderinnen und Spender begrüßt werden.
Die Feuerwehrmitglieder sorgten in gewohnter Art und Weise für die Verpflegung der Spenderinnen und Spender.

Herzlichen Dank !



Was als "Blutkonserve" bezeichnet wird, heißt genau genommen "leukozytendepletiertes Erythrozyten-Konzentrat", kurz: "Ery-Konzentrat", und ist 42 Tage lang lagerbar: eine geballte Ladung roter Blutkörperchen, die für den Sauerstofftransport im Körper zuständig sind. Weiße Blutkörperchen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten) wurden daraus entfernt. Diese Konserve wird PatientInnen etwa bei Operationen und LangzeitpatientInnen bei einem Mangel an Sauerstoffträgern im Blut verabreicht. Bei Überempfindlichkeit gegen bestimmte Stoffe in Ery-Konzentraten werden diese nochmals gewaschen. Die Haltbarkeit dieser "gewaschenen Ery-Konzentrate" beträgt 24 Stunden.

socialshareprivacy info icon