06.01.2019 10:47

Schwerer Verkehrsunfall bei Kottinghörmanns

Am Sonntag, dem 06. Jänner 2019 wurde der Rettungswagen aus Schrems gemeinsam mit dem Notarztteam aus Gmünd zu einem schweren Verkehrsunfall ins Schremser Gemeindegebiet alarmiert.

Schwerer Verkehrsunfall bei Kottinghörmanns

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam ein Fahrzeuglenker zwischen Steinbach und Kottinghörmanns von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Einer davon wurde entwurzelt und landete so unglücklich auf dem Fahrzeug, dass die Rettung des schwerverletzen Lenkers erst nach Beseitigung des Baumes durch die Feuerwehr durchgeführt werden konnte. Der Schwerverletzte musste vor Ort intensiv notfallmedizinisch versorgt werden und anschließend mit dem Rettungswagen aus Schrems und dem Notarztteam aus Gmünd auf die Unfallabteilung des LKH Horn eingeliefert werden.

socialshareprivacy info icon