16.04.2019 14:47

„Team Österreich Tafel“ bekommt neues Zuhause

Nach neun Jahren im Pfarrheim in St.Peter/Au fand am Samstag, den 13.April die wöchentliche Lebensmittelausgabe, die „Team Österreich Tafel“, zum ersten Mal im neuen Rotkreuz-Haus statt.

„Team Österreich Tafel“ bekommt neues Zuhause

Seit 2010 organisiert das Rote Kreuz in Zusammenarbeit mit Hitradio Ö3 wöchentlich eine kostenlose Lebensmittelausgabe in St.Peter/Au. Die „Team Österreich Tafel“ bringt nach der Idee „Verwenden statt verschwenden“ Überschuss und Mangel zusammen. Die Ausgabestelle wird gemeinsam durch die Rotkreuz-Bezirksstellen St.Peter/Au, Haag und St.Valentin betrieben. In den vergangen neun Jahren wurden so 250 Tonnen an Lebensmitteln gesammelt und an 13.500 Haushalte verteilt. Jeden Samstag von 19:00 bis 20:00 Uhr steht die Ausgabestelle jenen Menschen zur Verfügung, welche aufgrund ihrer derzeitigen Einkommenssituation die grundlegend notwendigen Lebenserhaltungskosten nur schwer oder nicht vollständig decken können. Mit dem Neubau der Rotkreuz-Bezirksstelle in St.Peter/Au wurde nun auch ausreichend Platz geschaffen, um die Lebensmittelausgabe vom St.Peterer Pfarrheim zum Roten Kreuz zu übersiedeln. „Großer Dank gilt der Pfarre St.Peter/Au, welche uns in den letzten neun Jahren das Pfarrheim kostenlos für die Lebensmittelausgabe zur Verfügung gestellt hat“, so Bezirksstellenleiterin Katharina Latschenberger.

 

Bildtext:

Bezirksstellenleiterin Katharina Latschenberger sowie Josef Kaltenböck, Teamleiter „Team Österreich Tafel“ mit dem großen ehrenamtlichen Team.

 

Fotocredit: RKNÖ/Bohlheim

socialshareprivacy info icon