23.05.2019 15:00

Realistiker gesucht !

Das Rote Kreuz sucht für die Realistische Notfalldarstellung Personen die gerne "Wunden" schminken!   Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - jedoch sind auch Stylisten, Maskenbildner, ect. ..... herzlich Willkommen !

Realistiker gesucht !

Realistische Notfalldarstellung (mit der Abkürzung RND) ist für die Aus-, Fort- und Weiterbildung beim Roten Kreuz kaum mehr wegzudenken.

 Das Ziel ist es bei Übungen oder Ausbildungen den Sanitätern ein beinahe naturgetreues Bild an Verletzungen zu präsentieren. So lernen sie das Notfallgeschehen richtig einzuschätzen und Verletzungen richtig zu Versorgen. Auch wird den Sanitätern oder Sanitätern in Ausbildung ermöglicht besser auf den Verletzten einzugehen und ein Gefühl für die psychische Betreuung zu entwickeln.

 
Die Aufgabe unseres Teams liegt darin, durch die Darstellung von Verletzungen und Wunden
 - den Sanitäter auf den Ernstfall vorzubereiten,
 - sowie die Berührungsängste gegenüber Verletzten abzubauen.

RND wird eingesetzt:
 - bei Ausbildung der Sanitäter
 - bei Übungen mit anderen Organisationen (FFW)
 - bei Katastrophenschutzübungen
 - bei Übungen mit Einsatz des Krieseninterventionsteams
und bei verschiedenen Aus- und Weiterbildungen



Infos unter: 059144/72000 oder zwettl@n.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon