19.11.2019 16:15

Kombinierte Einsatzübung vom Roten Kreuz Horn und der Feuerwehr Thunau

Das Rote Kreuz Horn trainierte gemeinsam mit der Feuerwehr Thunau am Kamp für den Ernstfall. Die Übungsannahme lautete: Verletzte Person nach Sturz aus großer Höhe.

Kombinierte Einsatzübung vom Roten Kreuz Horn und der Feuerwehr Thunau
Foto: RK NÖ / G. Porsch
Foto: RK NÖ / G. Porsch
Foto: H. Kaser
Foto: H. Kaser
Foto: H. Kaser
Foto: FF Thunau
Foto:

Nachdem die FF Thunau den Weg zum Patienten gesichert hatte, begann der beschwerlichen Abstieg zum Verunfallten. Unten angelangt wurde der Patient auf Verletzungen untersucht und erstversorgt, ehe es gemeinsam wieder quer durch den Wald steil bergauf ging.

Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Thunau am Kamp für die wunderbare Übungsmöglichkeit. Auf gute Zusammenarbeit.

socialshareprivacy info icon