25.01.2019 11:45

TRIGOS 2019

Es ist wieder soweit: Doppelte Gewinnchance für Niederösterreichische Unternehmen

TRIGOS 2019

Jetzt bis 15. März einreichen!

TRIGOS - die renommierteste österreichische Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften prämiert Unternehmen, die eine Führungsrolle und besondere Vorbildwirkung für verantwortliches Wirtschaften und Nachhaltigkeit übernehmen und die zur Zukunftsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, Gesellschaft sowie Umwelt beitragen.

Der Preis versteht sich als Motor für Unternehmensverantwortung und nachhaltige Innovation in der österreichischen Wirtschaft. Seit dem Jahr 2004 werden bundesweit einmal jährlich Unternehmen aus ganz Österreich vor den Vorhang geholt, in Niederösterreich findet der TRIGOS in einem 2-Jahres-Rhythmus im Jahr 2019 zum sechsten Mal statt.

Einreichen können Unternehmen, unabhängig von ihrer Betriebsgröße, in den Landeskategorien:


Weitere Kategorien auf Bundesebene sind:

  • MitarbeiterInnen-Initiativen
  • Internationales Engagement
  • Social Innovation & Future Challenge

Die Einreichung findet unter trigos.at von 14.Jänner bis 15.März 2019 statt.


Hinter der Auszeichnung steht eine einzigartige Trägerschaft aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft. In Niederösterreich besteht diese aus:

  • Land Niederösterreich
  • Wirtschaftskammer Niederösterreich
  • Industriellenvereinigung Niederösterreich
  • Caritas Niederösterreich
  • Niederösterreichisches Rotes Kreuz
  • Umweltdachverband
  • respACT - austrian business council for sustainable Development


Die Gewinner werden Ende Mai/Anfang Juni 2019 im Rahmen einer Preisverleihung der Öffentlichkeit präsentiert.



Hilfreiche Tipps und Tricks zur Einreichung erhalten Sie bei einem TRIGOS Frühstück der WKNÖ am

  • Donnerstag, 24. Jänner, 14-17 Uhr bei Biohof Adamah in Glinzendorf
  • Donnerstag, 21. Februar, 9:30-12:00 Uhr bei der Kastner Gruppe in Zwettl
  • Ein dritter Termin im Großraum St. Pölten wird so bald als möglich bekanntgegeben.


Anmeldungen bitte unter uti(at)wknoe.at.


Weitere Informationen:

respACT – austrian business council for sustainable development
Hanspeter Wirth
office(at)trigos.at 

Amt der NÖ Landesregierung
Daniela Kitzberger, MA
trigos(at)noel.gv.at


socialshareprivacy info icon