Neue Mitglieder für das Rote Kreuz

Rotes Kreuz Baden

Eine der wichtigsten Einrichtungen überhaupt, wirbt neue Mitglieder.

Ab 01.September 2019 startet im Bezirk Baden eine umfangreiche Werbeaktion!

 

Das Rote Kreuz ist längst weit über die Kernaufgabe des Rettungs- und Krankentransportdienstes hinausgewachsen. Hauskrankenpflege, Pflegemittelverleih, Krisenintervention, Besuchsdienst, Zu Hause Essen á la carte, Rufhilfe, Seniorentreff, Bereutes Reisen, Henry Laden, Katastrophenhilfsdienst, Team Österreich Tafel, Spontanhilfe, Rotkreuz-Jugend, etc. … zählen längst zu den täglichen Aufgaben.

 

„All das ist alleine mit den öffentlichen Geldern nicht mehr zu finanzieren. Um alle Herausforderungen in gleichem Umfang und mit der gewohnten Qualität aufrechterhalten zu können, bedarf es der Mithilfe der Bevölkerung. Mit jedem noch so kleinen Beitrag ist uns sehr geholfen“, erklärt Bezirksstellenleiter Gernot Grünwald.

 

Daher startet das Rote Kreuz Baden mit seinen 5 Dienststellen (Alland, Baden, Deutsch-Brodersdorf Landegg, Oberwaltersdorf) ab September 2019 erneut mit einer langjährigen und erfahrenen Partnerfirma eine Aktion zur Werbung neuer unterstützender aber auch aktiver Mitglieder. Die Aktion wird im Stadtgebiet von Baden begonnen und bis Ende 2020 über den gesamten politischen Bezirk ausgeweitet. Bei dieser Aktion werden Rotkreuz-Mitarbeiter von Haus zu Haus gehen und in persönlichen Gesprächen versuchen, neue Mitglieder für das Rote Kreuz zu werben.

RK-Logo
Mitgliederaktion Rotes Kreuz Baden

Durch Spenden und Mitgliedsbeiträge wird eine wertvolle Unterstützung zu den enorm gestiegenen Kosten geleistet, die für den laufenden Betrieb sowie die kontinuierliche Verbesserung und Ausweitung der vom Roten Kreuz erbrachten Dienstleistungen erforderlich ist. Ein weiteres Ziel der Aktion ist es, neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen für die zahlreichen Tätigkeitsbereiche dauerhaft zu gewinnen.

 

Ganz bewusst wird bei den persönlichen Besuchen und Gesprächen kein Bargeld entgegen genommen. Wer das Rote Kreuz in Zukunft finanziell unterstützen möchte, kann dies mittels Abbuchungsauftrag über das eigene Konto tun. Die vereinbarte Summe wird seitens des Roten Kreuzes mit wenig Verwaltungsaufwand zum vereinbarten Termin abgebucht. Sollte bereits eine Mitgliedschaft bestehen, wird die Umstellung auf einen Abbuchungsauftrag ersucht. Das spart Zeit und Geld für die Organisation, welches dringender für die Dienstleistung benötigt wird. Wer eine einmal eingegangene Mitgliedschaft wieder auflösen möchte, kann sich auf eine vollkommen unbürokratische und rasche Abwicklung durch das Rotes Kreuz verlassen. Eine unterstützende Mitgliedschaft verpflichtet zu keinen weiteren Maßnahmen oder Aktivitäten.

 

Für Informationen zu diesen und anderen Themen stehen die Rotkreuz-MitarbeiterInnen jederzeit gerne MO – FR von 08:00 bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 059144-52000 in den Servicebüros in Baden zur Verfügung. Sie können dem Roten Kreuz auch unter baden(at)n.roteskreuz.at ein Mail senden.

 

Bitte unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Tätigkeit und helfen Sie dem Roten Kreuz mit einer unterstützenden Mitgliedschaft.

 

Danke!

socialshareprivacy info icon