SANITÄTSDIENST

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihres Sicherheitskonzeptes.

Mit 100 Jahren Erfahrung!

 

Unabhängig von der Größenordnung Ihres Events, als VeranstalterIn oder OrganisatorIn haben Sie die Verantwortung für das Wohl Ihrer BesucherInnen. Egal ob Fußballmatches, BMX-Rennen, Events oder Konzerte, vor medizinischen Notfällen ist niemand gefeit. Oft sind die ersten Minuten nach einer Verletzung oder akuten Erkrankung für den weiteren Verlauf entscheidend. Durch unsere bestens geschulten MitarbeiterInnen garantieren wir Ihnen die optimale Erstversorgung im Ernstfall.

 

Je nach der Größe der Veranstaltung sind SanitäterInnen und Notärzte/Notärztinnen vor Ort (siehe Produktbeispiele) und versorgen verletzte und erkrankte Personen. Vom Pflaster bis zur Wiederbelebung sind diese bestens erstversorgt.

 

Konzepte für Ihre Veranstaltung

Das Österreichische Rote Kreuz bietet für sämtliche Veranstaltungen geeignete Konzepte an, um die Sicherheit im medizinischen und sanitätstechnischen Bereich zu erhöhen. Im Allgemeinen schreibt die zuständige Veranstaltungsbehörde den Sanitätsdienst bescheidmäßig  vor. Selbstverständlich können Sie unseren Sanitätsdienst auch unabhängig von einer behördlichen Auflage buchen.

Je nach Risikolage und Besucherzahl vor Ort sind unterschiedliche Einsatzplanungen durchzuführen. 

 

Wir erledigen das für Sie - mit 100 Jahren Erfahrung!

PRODUKTBEISPIELE

NOTFALL RESPONDER

 

1 SanitäterInnen

Notfall-Responder-Rucksack

bis ca. 800 Veranstaltungsteilnehmer bei geringem Gefahrenpotential (Kongresse, Firmenfeiern, Privatveranstaltungen)

 

 

SANITÄTSEINHEIT

 

2-3 SanitäterInnen

Rettungstransportwagen inkl. Notfallequipment

bis ca. 800 Veranstaltungsteilnehmer bei geringem Gefahrenpotential (Sportveranstaltungen, kleine Outdoorveranstaltungen, Firmenfeiern)

 

 

SANITÄTSEINHEIT MIT NOTARZT/NOTÄRZTIN

 

2 SanitäterInnen, 1 Notarzt/Notärztin

Rettungstransportwagen inkl. Notfallequipment

ca. 1.000-3.000 Veranstaltungsteilnehmer bei erhöhtem Gefahrenpotential (Kleinkonzerte, Clubbings, Galaveranstaltungen, Bälle)

 

 

GROSSAMBULANZ

 

Personalbedarf wird individuell ermittelt

Rettungstransportwagen inkl. Notfallequipment, Zelte, usw.

ca. 3.500-10.000 Veranstaltungsteilnehmer bei erhöhtem Gefahrenpotential (Großkonzerte, Fußballspiele, Laufveranstaltugen)

socialshareprivacy info icon