30.08.2015 22:25

Erfolgreiche Prüfung: 17 neue Rettungssanitäter für den Bezirk Korneuburg

Insgesamt 34 Personen aus acht niederösterreichischen Bezirken legten in Korneu-burg ihre Prüfung zum Rettungssanitäter ab. 17 von ihnen sind ab sofort im Bezirk Korneuburg tätig.

Erfolgreiche Prüfung: 17 neue Rettungssanitäter für den Bezirk Korneuburg

Korneuburg – Am gestrigen Samstag, dem 29. August 2015, fand die quartalsmäßige Rettungssanitäter-Prüfung an der Dienststelle Korneuburg statt. Angetreten sind diesmal nicht nur die Zivildiener vom Juli-Turnus, sondern auch mehrere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In Summe traten 34 Kursteilnehmer der Bezirksstellen Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau, Horn, Ziersdorf, Ybbs, Litschau, Groß-Enzersdorf, Langenlois und Allentsteig zur Prüfung an. Neben einem insgesamt sehr erfreulichen Ergebnis durfte sich die Bezirksstelle Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau ganz besonders freuen. Immerhin verstärken ab sofort 17 neue Sanitäterinnen und Sanitäter die drei Dienststellen. „Ein Kompliment an unsere Zivildiener und ehrenamtliche Mitarbeiter, die bei der Prüfung vollends überzeugt haben“, gibt sich Michael Friembichler von der Bezirksstellenleitung begeistert von der Leistung seiner Kolleginnen und Kollegen.

Ein besonderer Nachmittag war es zudem auch für Lehrsanitäter Michael Hacker, der zum ersten Mal für einen Rettungssanitäter-Kurs verantwortlich zeichnete.

 

Wir gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich!

socialshareprivacy info icon