22.07.2017 22:29

„Bike4Kids“ Charity-Radtour: „Korneuburg“-Etappe absolviert

Die Teilnehmerinne und Teilnehmer der Bike4Kids Radtour werden in Korneuburg empfangen.

Vier Badener Rot-Kreuz-Sanitäterinnen und Sanitäter auf Charity-Mission: Im Zuge der „Bike4Kids“-Radtour legten die Freiwilligen in den vergangenen sechs Tagen insgesamt 660km und 4.700 Höhenmeter mit ihren Rennrädern zurück – und besuchten dabei gestern, Freitag, die Dienststelle des Roten Kreuzes Korneuburg.

 

Der Hintergrund von „Bike4Kids“: Es wird Geld für die Kinderburg Rappottenstein gesammelt – ein Projekt des Roten Kreuzes Niederösterreich, das Kindern und deren Familienangehörigen im Falle schwerer Schicksalsschläge einen Rückzugsort bietet und sie in der schwierigsten Zeit begleitet. Alle teilnehmenden Etappenziele, bestehend aus Rot-Kreuz-Bezirksstellen, sammelten schon in den letzten Wochen eifrig Spenden für die Charity-Aktion. Diese Spenden wurden nun im Zuge der einzelnen Rad-Etappen übergeben.

 

Zu diesem Anlass stellten sich am Freitag in Korneuburg neben den insgesamt rund 12 Radlerinnen und Radlern, die die Etappe von Retz kommend in Angriff genommen hatten, noch zahlreiche Gratulanten ein: U.a. nahmen Bezirksstellen-Geschäftsführerin Nina Marsalek, stv. Bezirksstellenleiter Michael Friembichler und „Notruf NÖ“-Christof-Constantin Chwojka an der Übergabe teil. Letzterer schloss sich der Radtour zudem am folgenden Abschnitt über Klosterneuburg nach Tulln an.

 

Ebenfalls dabei: Die Unterstützer Peter Merz von der Sparkasse Korneuburg und Andreas Minnich vom Modehaus Minnich. Letzterer stellte sogar im Modehaus eine Spendenbox auf, mit der sich auch die Korneuburger Bevölkerung an dem niederösterreichischen Projekt beteiligen konnte.

 

Mittlerweile ist die Radtour mit einer großen Abschluss-Veranstaltung in Baden zu Ende gegangen. Das Fazit: Eine neue Erfahrung, 660 geradelte Kilometer, 29 abgefahrene Rot-Kreuz-Bezirksstellen, „blaue“ Wadeln, aber auch zahlreiche neue Bekanntschaften – und vor allem viele Mittel für die „Kinderburg Rappottenstein“.

socialshareprivacy info icon