14.01.2020 06:00

Das war der 52. Ball des Roten Kreuzes Großweikersdorf

Das war der 52. Ball des Roten Kreuzes Großweikersdorf

Am Samstag, den 11.01.2020 fand im Gasthaus Andreas Maurer der 52. Ball des Roten Kreuzes Großweikersdorf statt.

Für die Organisation zeichnete wieder Bezirksstellenleiter-Stellvertreterin Augustine Bointner verantwortlich.

Bezirksstellenleiter Tomas Pachner konnte neben zahlreichen tanzfreudigen Gästen auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen - wie z. B.:

- Bürgermeister Alois Zetsch

- Vizebürgermeisterin Elfriede Habacht

- RK-Vizepräsidentin Dr. Elfriede Wilfinger

- RK-Landesfinanzreferent Josef Sigl

- den Wiener Landesrettungskommandanten Karl-Dieter Brückner

- Bezirksstellenleiterin Marina Fischer (Atzenbrugg), Bezirksstellenleiter Thomas Wordie (Klosterneuburg), Bezirksstellenleiter Peter Raderer (Tulln)

Die Eröffnung wurde von einer Abordnung der Tanzschule Hanickel mit einem ABBA-Showtanz vorgenommen.

Die Band „Dolce Vita“ begleitete die Veranstaltung musikalisch bis in die frühen Morgenstunden.

Auch die traditionelle Mitternachtseinlage, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Roten Kreuzes Großweikersdorf gestaltet wurde, sorgte für gute Unterhaltung.

Im Zuge der Eröffnung wurden von Bezirksstellenleiter Pachner und Bürgermeister Zetsch ein paar Ehrungen vorgenommen:

- Dienstjahresabzeichen in Bronze: Stefan Just

- Dienstjahresabzeichen in Silber: Philipp OTTO

- Dienstjahresabzeichen in Gold: Stefan Bointner, Bernd Grudl, Andreas Vogl

- Dienstjahresabzeichen für 50-jährige Tätigkeit beim Roten Kreuz: Altbürgermeister Franz OTTO

 

Foto (RK Großweikersdorf) "geehrte Mitarbeiter":

Philipp OTTO, Stefan Just, Stefan Bointner, Franz Otto, Alois Zetsch, Tomas Pachner, Andreas Vogl, Bernd Grudl

Foto (RK Großweikersdorf) "Ehrengäste":

Bernd Grudl, Elfriede Wilfinger, Elfriede Habacht, Augustine Bointner, Marina Fischer, Thomas Wordie, Peter Raderer, Tomas Pachner, Karl-Dieter Brückner, Stefan Just

socialshareprivacy info icon