14.03.2018 17:47

Skispaß beim Roten Kreuz Horn

Am vergangenen Wochenende stand ein gemeinsames und privat finanziertes Skiwochenende in Ski Amadé am Programm.

Skispaß beim Roten Kreuz Horn
Foto: RK NÖ / Rotes Kreuz Horn
Foto: RK NÖ / Rotes Kreuz Horn
Foto: RK NÖ / Rotes Kreuz Horn

18 begeisterte WintersportlerInnen begaben sich Freitags nach St. Johann im Pongau. Die Unterkunft für die kommenden Tage befand sich am Hausberg der Stadt, mit herrlichem Ausblick, netten Zimmern und ausgiebiger Verpflegung.

Für die besonders motivierten KollegInnen ging es schon am Freitag in den frühen Morgenstunden in Richtung Skigebiet, um noch den ganzen Tag zum Skifahren nutzen zu können. Schlussendlich trudelten alle, ob nach dem Skifahren oder direkt nach der Autofahrt im Quartier ein. Am frühen Vormittag ging es jeweils gestärkt, nach einem ausgiebigen Frühstück, gesammelt auf die Skipiste. Bei frühlingshaftem Skiwetter mit teilweisem Sonnenschein, welcher die ohnehin schon sehr gute Stimmung nur mehr minimal verbessern konnte, wurden die Skitage ausgiebig genossen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen zum Abschied, direkt an der Piste im mittlerweile zum Standard avancierten Lokal, trat die erste Hälfte der Gruppe wieder die Heimreise an und jene, besonders motivierten KollegInnen nutzen die Lifte noch bis Betriebsschluss aus.

Wir blicken auf ein sehr sportliches & lustiges Wochenende zurück, bei dem sicher jede/r auf seine Kost kam und freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

socialshareprivacy info icon