06.12.2018 14:56

Rot-Kreuz-Weihnachtsfeier im Zeichen von Dank und Verdiensten

Am 1. Dezember trafen sich die Kolleginnen und Kollegen der Bezirks- und Ortsstelle Horn zur gemeinsamen Rot-Kreuz-Weihnachtsfeier im Kunsthaus Horn.

Rot-Kreuz-Weihnachtsfeier im Zeichen von Dank und Verdiensten
Foto: RK NÖ / A. Barth
Foto: RK NÖ / A. Barth
Foto: RK NÖ / A. Barth
Foto: RK NÖ / A. Barth
Foto: RK NÖ / A. Barth
Foto: RK NÖ / A. Barth
Foto: RK NÖ / Rotes Kreuz Horn
Foto: RK NÖ / A. Barth

In weihnachtlichem Rahmen, musikalisch untermalt von einem Quintett der Stadtmusikkapelle Horn, eröffnete Ortsstellenleiter Mario Lengenfelder kurz nach 19 Uhr die Feier. In den Reden des Ortsstellenleiters Mario Lengenfelder, des Bezirksstellenleiter-Stellvertreters Bruno Pind und des Rot-Kreuz-Kuraten Pater Michael Hüttl stand vor allem der Dank für das Engagement im Jahr 2018 und die Würdigung der Leistungen der Kolleginnen und Kollegen in den diversen Leistungsbereichen des Roten Kreuzes im Mittelpunkt. Zum Abschluss des Offiziums wurden traditionell Beförderungen vorgenommen und Ehrungen an verdiente Mitglieder überreicht.

 

Besondere Wertschätzung erfuhr der langjährige Kollege Johann Jost, der für seinen unermüdlichen Einsatz über viele Jahrzehnte hinweg mit der Verdienstmedaille in Bronze geehrt wurde. Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Fritz Schalko erhielt das Dienstjahresabzeichen in Gold für 30 Jahre Engagement im Roten Kreuz. Christian Kusdat wurde für seine 9.000 Rettungsdienst-Ausfahrten mit der Fahrtenspange in Gold bedacht.

 

Beim gemütlichen Beisammensitzen wurde über die Errungenschaften und freilich auch die Hürden sinniert, die das ablaufende Jahr bereit gehalten hatte. In angenehmer, freundschaftliche Runde stießen Hauptberufliche, Ehrenamtliche und Zivildienstleistende bzw. Teilnehmerinnen des Freiwilligen Sozialen Jahres auf ein anstrengendes aber erfolgreiches gemeinsames Dienstjahr 2018 an.

 

 

Beförderung zum Helfer:

  • Christopher Kopecek
  • Anna-Lena Nendwich
  • Julia Porsch
  • Raffael Schmidl
  • Birgit Vorbach
  • Clarissa Fabianek
  • Bernhard Buhl
  • Paul Jirkowsky
  • Magdalena Schechtner
  • Kamil Zbucki
  • Sophie Würtl
  • Annemarie Roßnagl
  • Susanne Weiler
  • Jakob Stefan
  • Florian Müller
  • Michael Berthold
  • Lukas Angerer

 

Beförderung zum Oberhelfer:

  • Nikolaus Naber
  • Liselotte Aschauer
  • Mathilde Amon
  • Gertrude Allinger
  • Katrin-Theres Kurz
  • Renate Hochrainer
  • Karin Henkel
  • Christa Haller
  • Hans-Peter Winkler
  • Maria Weickinger
  • Lukas Klampfer

 

Beförderung zum Haupthelfer:

  • Karin Quittan
  • Gertrude Zimmermann
  • Monika Schleicher
  • Gerwig Eisenstein
  • Elisabeth Müllner
  • Edeltraud Lintner

 

Beförderung zum Oberzugsführer

  • Sebastian Dafert

 

Fahrtenspange in Bronze für 1000 Ausfahrten:

  • Markus Pfeiffer
  • Gerwig Eisenstein
  • Claus Grubauer
  • Thomas Hofko
  • Philipp Jagisch
  • Lukas Klampfer
  • Gerald Kopper
  • Michael Mailer
  • Christian Marlovits
  • Nicolas Naber
  • Bernhard Buhl
  • Sebastian Dafert
  • Johannes Brand
  • Michael Pökl
  • Christoph Reininger
  • Sebastian Schnaubelt
  • Moritz Strummer
  • Stefan Urbitsch
  • Christoph Veigl
  • Harald Kraftl
  • Markus Krapfenbauer

 

Fahrtenspange in Silber für 2500 Ausfahrten:

  • Nico Hartner
  • Peter J.H. Hofbauer
  • Günter Porsch
  • Florian Schöchtner
  • Michael Dietrich
  • Jürgen Engelmaier
  • Stefan Führer
  • Marco Glaser
  • Thomas Ledwinka
  • Hubert Maglock

 

Fahrtenspange in Gold für 5000 Ausfahrten:

  • Andreas Barth
  • Thomas Höllerer
  • Christoph Liebhart
  • Michael Nader

 

Fahrtenspange in Gold für 6000 Ausfahrten:

  • Philip Knierling

 

Fahrtenspange in Gold für 7000 Ausfahrten:

  • Edin Ahmetovic

 

Fahrtenspange in Gold für 9000 Ausfahrten:

  • Christian Kusdat

 

Dienstjahresabzeichen für 10 Jahre

  • Christian Kusdat
  • Gerwig Eisenstein

 

Dienstjahresabzeichen für 30 Jahre

  • Fritz Schalko

 

Bronzene Verdienstmedaille des ÖRK

  • Johann Jost

 

 

 

socialshareprivacy info icon