08.05.2018 10:55

Brandbereitschaft in Oberkirchbach

Brandeinsatz in Oberkirchbach. Gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Notarzt aus Tulln die Lage entschärft.

Brandbereitschaft in Oberkirchbach

Das Rote Kreuz Klosterneuburg wurde zu einem Brandeinsatz in Oberkirchbach alarmiert. Die Mannschaft des ersteintreffenden Rettungstransportwagens übernahm die vorläufige Einsatzleitung und die Koordination des Transportes für den Rettungsdienst. Eine laufende Absprache erfolgte mit dem leitenden Notarzt aus Tulln und der Leitstelle Niederösterreich.

 

Der Dachstuhlbrand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

 

 

socialshareprivacy info icon