30.09.2018 20:00

Team Österreich Lebensretter – Start in Klosterneuburg

Das Ziel: Klosterneuburg sicherer zu machen. Über eine App werden qualifizierte Ersthelfer (Erste Hilfe Grundkurs) in einem Radius von 400 Metern zu einem Atem-Kreislaufstillstand alarmiert.

Team Österreich Lebensretter – Start in Klosterneuburg

Mithilfe der App soll die Überlebensrate gesteigert werden. Das Rote Kreuz Klosterneuburg hat im Sommer die Freiwilligen Feuerwehren Klosterneuburgs besucht und diese vorgestellt. Ebenso wurde das Krankenhaus informiert und eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeine steht bevor.

 

Also ganz einfach „Leben retten“ – App herunterladen, registrieren und schon kann man zum Lebensretter werden.

 

„Jede Minute zählt bei einem Atem-kreislauf-Stillstand, daher ist die Erste Hilfe so immens wichtig“ so Bezirksstellenleiter Thomas Wordie. „Machen wir Klosterneuburg zu einer Vorzeigestadt im Bereich der Ersten Hilfe. – Und Erste Hilfe leisten ist ganz einfach, am besten den Erste Hilfe Kurs auffrischen und loslegen“

socialshareprivacy info icon