03.10.2013 07:55

Erste-Hilfe-Kurs der Ortsstelle St. Leonhard/Ruprechtshofen

Am 28. und 29. September 2013 fand an der Ortsstelle des Roten Kreuzes St. Leonhard/Ruprechtshofen ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs statt. Da bei jedem Notfall die ersten Minuten zählen, ist es wichtig, dass Ersthelfer im Ernstfall richtig und schnell handeln.

Erste-Hilfe-Kurs der Ortsstelle St. Leonhard/Ruprechtshofen

Unter der Leitung von Thomas Kühberger lernten 9 Kursteilnehmerinnen und –teilnehmer u. a. lebensrettende Sofortmaßnahmen bei starken Blutungen/Verletzungen sowie bei Unfällen oder Vergiftung.

 

Wann bringt man einen Verletzten in die stabile Seitenlage, wie geht man bei einer Herzdruckmassage bzw. Beatmung vor, wie handhabt man einen Defibrillator, oder wie legt man einen Druckverband richtig an?

 

 

"Foto: Abdruck honorarfrei

Credit: Rotes Kreuz St. Leonhard/Ruprechtshofen / Katrin Pilter

v.l.n.r.: Ortsstellenleiter Stellvertr. Pöllendorfer Adelheid, Reichly Barbara, Rahberger Wolfgang, Scheidl Birgit, Rahberger Annemarie, Fröschl Doris, Handl Andrea, Roher Laura, Salzmann Marieliese, Steinacker Hubert, Kühberger Thomas (Kursleiter)"

socialshareprivacy info icon