30.10.2018 17:10

Was zählt, sind die Menschen!

Was zählt, sind die Menschen!

Im Rahmen des Weltspartages hat die Sparkasse Niederösterreich Mitte West auch heuer wieder Spenden an karitative und gemeinnützige Institutionen vergeben.

 

In der Region Mitte West übergaben der Leiter des Beratungscenter Melk Siegfried Ganzberger und  Regionaldirektor Josef Wieser an das Rote Kreuz Melk eine Zuwendung von Euro 500.

Josef Wieser bedankte sich bei der Übergabe bei Bezirksstellenkommandant des Roten Kreuzes in Melk ORR Gerhard Scheiber für die wertvolle Arbeit und die vielen freiwilligen Stunden die hier für das Gemeinwohl geleistet werden.

Insgesamt wurden im gesamten Einzugsgebiet der Sparkasse Niederösterreich Mitte West anlässlich des Weltspartags Organisationen mit einem Gesamtbetrag von 18.000 Euro gefördert.

 

Foto: Übergabe an das Rote Kreuz Bezirksstelle Melk im Bild (stehend v.l.n.r.):

Siegfried Ganzberger (Leiter Beratungscenter Melk), Herbert Hoffmann (Bezirksstellenleiter-Stv.), ORR Gerhard Scheiber (Bezirksstellenkommandant der Bezirksstelle Melk), Maximilian Hanke (Bezirksstellengeschäftsführer), Prok. Josef Wieser (Regionaldirektor der Sparkasse Niederösterreich Mitte West)

socialshareprivacy info icon