04.02.2019 21:09

Essen auf Rädern feiert 20-jähriges Jubiläum

Seit 20 Jahren stellt das Melker Rote Kreuz gemeinsam mit dem Landesklinikum Melk warme Mahlzeiten an die MelkerInnen und Melker zu. Mittlerweile werden täglich weit über 100 Portionen an die Bevölkerung geliefert – ehrenamtlich und aus Liebe zum Menschen.

Essen auf Rädern feiert 20-jähriges Jubiläum

1. Februar 1999 – ein Tag der für viele Melkerinnen und Melker das Leben leichter gemacht hat. Seither stellt das Team des Melker Roten Kreuzes Montag bis Sonntag, auch Feiertags warme Mahlzeiten an ältere, kranke und pflegebedürftige Personen zu.

Suppe, Hauptspeise und Nachspeise werden in der Küche des Landesklinikums Melk frisch zubereitet und durch Ehrenamtliche zugestellt.

Die Besteller können aus fünf verschiedenen Menüs wählen, selbstverständlich inkl. vegetarischer und Schonkost, kontrolliert durch die Diätologie des Klinikums um die Gesundheit zu fördern.

 

Die Nachfrage ergab sich schnell auch außerhalb von Melk, und so beliefert da Melker Rote Kreuz mittlerweile auch Bischofstetten, Emmersdorf, Hürm, Kilb, Kirnberg an der Mank, Mank, Schönbühel-Aggsbach, Texingtal und Zelking-Matzleinsdorf und übergibt überall die Mahlzeiten an zufriedene Kunden.

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter 059 144 62095 oder per Mail unter gsd.me(at)n.roteskreuz .at sowie online unter

https://www.roteskreuz.at/noe/dienststellen/melk/pflege-betreuung/essen-auf-raedern/

 

Fotocredit: RKNÖ / M. Hanke
Fotoabdruck für journalistische Zwecke honorarfrei.

socialshareprivacy info icon